Einsatzbericht

Einsatzbericht

Krieg in Afghanistan

Stefan Köhler, Tom Zola

Band 2 von 2 in dieser Reihe

Paperback

88 Seiten

ISBN-13: 9783964030023

Verlag: Ek-2 Publishing Gmbh

Erscheinungsdatum: 03.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
ISAF-Einsatzveteran der Bundeswehr Stefan Köhler und Military-Fiction-Spezialist Tom Zola nehmen Sie mit auf die gefahrvolle Reise an den Hindukusch, wo in den späten 2000er Jahren der Krieg zwischen der NATO und den Terroristen seinem Höhepunkt entgegensteuert.
Erleben Sie, wie deutsche Infanteristen zwischen Sprengfallen, Überfällen, Drogenhandel, politischen Ränkespielen und dem Leid der Zivilbevölkerung pflichtbewusst ihren Dienst versehen, während er gnadenlos wütet: der Krieg in Afghanistan. Die beiden Autoren legen eine schonungslose Schilderung des Bundeswehr-Kampfeinsatzes vor. Stefan Köhler, der selbst in Afghanistan verwundet worden ist, lässt dabei persönliche Erfahrungen einfließen.

In Einsatzbericht schildern wechselnde Autoren auf eindringliche Weise das Schicksal deutscher Soldaten, für die in der öffentlichen Wahrnehmung allzu oft kein Platz vorgesehen ist. Zu allen Zeiten standen Deutsche unter Waffen , Männer wie Frauen, haben sie Entbehrungen hingenommen, haben gekämpft, geblutet, getötet, sind gefallen. Von den Streitkräften des Deutschen Kaiserreichs bis zur Bundeswehr, von den Freikorps bis zur Wehrmacht haben deutsche Soldaten alle Facetten des Krieges durchlebt.
Der EK-2 Verlag rückt ihr Schicksal in den Mittelpunkt. In seiner Reihe Einsatzbericht präsentiert er fiktionale Texte über deutsche Soldaten, ausgearbeitet von unterschiedlichen Autoren, eingebettet in die historische Realität der jeweiligen Epoche.

Einsatzbericht erscheint als gedrucktes Buch und als E-Book. Verfügbar überall, wo es Bücher gibt.
Stefan Köhler

Stefan Köhler

Stefan Köhler stand als KFOR- und ISAF-Einsatzveteran in Afghanistan im Kampfeinsatz und ist dort verwundet worden. Niemand vermag die Schrecken des Krieges so schonungslos aufs Papier zu bringen wie jemand, der sie am eigenen Leib erfahren hat. Stefan Köhler schreibt auf den Punkt, seine Texte lassen den Leser nicht mehr los.

Tom Zola

Tom Zola

Angaben zur Person: Geboren 1988 in Nordrhein-Westfalen, ist verheiratet und Familienvater und war viele Jahre Zeitsoldat der Bundeswehr. Als Autor trat er erstmals 2014 in Erscheinung, seine Bücher zeichnen sich meist durch einen militärischen Schwerpunkt aus. Er bedient die Genres Alternativweltgeschichte, Military-Fiction, Military-Science-Fiction und Phantastik.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.