Erfolg für Stadtmarketing und Werbegemeinschaften

Erfolg für Stadtmarketing und Werbegemeinschaften

Strukturen, Strategien, Analysen und bundesweit erfolgreiche Aktionen

Thomas Breyer-Mayländer

Paperback

156Seiten

ISBN-13: 9783943301007

Verlag:Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.09.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Buch zeigt aktuelle Herausforderungen und erfolgreiche Strukturen im Stadt- und Handelsmarketing auf. Ein umfangreiches bundesweites Veranstaltungs- und Aktionsregister gibt dabei konkrete Hilfestellung und Anregung zur Aktivierung von Stadtmarketing und Werbegemeinschaften.
Das Buch richtet sich an Praktiker aus Werbegemeinschaften und Wirtschaftsförderung sowie an Studierende und Quereinsteiger in Kommunalplanung und Stadtmarketing.
Thomas Breyer-Mayländer

Thomas Breyer-Mayländer

Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer ist Professor für Medienmanagement und Prorektor für Marketing und Organisationsentwicklung an der Hochschule Offenburg.
Er beendete sein erstes Studium Verlagswirtschaft Verlagsherstellung an der Hochschule der Medien mit einem Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) mit einer Diplomarbeit über Rahmenbedingungen für Zeitungsverlage in der Tschechischen Republik. Sein zweites Studium der Informationswissenschaft an der Universität Konstanz schloss er als Diplom-Informationswissenschaftler mit einer Arbeit bei dem Informationsethiker Rainer Kuhlen über die Rolle von Zeitungen und Verlage in der digitalen Medienwelt ab. Seine nebenberufliche Promotion erfolgte am Institut für Journalistik der Universität Dortmund.
Nach mehr als fünfjähriger Tätigkeit außerhalb des Hochschulbereichs, u.a. beim Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger und einer Geschäftsführertätigkeit in der Zeitungsbranche, erfolgte mit 30 Jahren die Berufung als Professor für Medienmanagement. Thomas Breyer-Mayländer hat neben seiner Hochschultätigkeit eine Reihe weiterer Funktionen wie z. B.: Leiter des Steinbeis-Beratungszentrums "Leadership in Science and Education", Stadtrat und Fraktionsvorsitzender, Mitglied im Kuratorium der Stiftervereinigung der Presse e.V. Autor zahlreicher Fachbücher zum Thema Kommunikation und Management.
Seine Lehr- und Arbeitsgebiete sind u. a.: Öffentlichkeitsarbeit, Krisenkommunikation und Krisenmanagement sowie Competitive Intelligence.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.