Erfolgreich Lastenhefte schreiben

Erfolgreich Lastenhefte schreiben

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung aus der Praxis eines Troubleshooters

Maik Pfingsten

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783739249117

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.04.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
34,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Sie möchten Ihr Lastenheft verbessern, wissen aber nicht, wo Sie beginnen sollen? Sie haben in Ihrem Entwicklungsprojekt festgestellt, dass Ihr Lastenheft problematisch ist und Sie daran noch arbeiten müssen? Sie haben versucht, Ihr Projekt ohne Lastenheft voranzubringen, allerdings ohne Erfolg? Für solche Situationen bzw. aus diesen Gründen habe ich diese Schritt-für-Schritt-Anleitung geschrieben.
In diesem Buch geht es nicht darum, theoretisches Wissen zu vermitteln. Das Ziel ist vielmehr, Ihnen konkrete Schritte so zu erläutern, dass Sie diese praktisch und effektiv umsetzen und somit in kürzester Zeit ein Lastenheft erstellen können.
Aus der Praxis, für die Praxis.
Maik Pfingsten

Maik Pfingsten

Maik Pfingsten ist internationaler Speaker, Podcaster und Mentor mit dem Schwerpunkt Systems Engineering. Mit seinem Praxishintergrund von über 13 Jahren als Systemingenieur und Troubleshooter in der Automobilentwicklung hat er sich zu einem inspirierenden Vordenker im Systems Engineering entwickelt. Unter Berücksichtigung pragmatischer Lösungsansätze ist sein Ziel, einen nachhaltigen Nutzen für seine Kunden zu erschaffen. Entscheider in unterschiedlichen Industriezweigen folgen seinen Denkansätzen, um durch den Einsatz von Systems Engineering einen Wettbewerbsvorteil zu erlangen. Unternehmen, die seine Betrachtungsweisen nutzen, sind u.a. Zeiss, Fresenius Medical Care, B.Braun, HILTI, Valeo, Kostal, Daimler, ThyssenKrupp, T-Systems, Hella, JohnsonControl sowie zahlreiche mittelständische Technologieunternehmen.
Neben seinen Vortragsengagements fokussiert er sich auf die Weitergabe seines Methodenwissens rund um Systems Engineering. Durch seine Zeit als externer Troubleshooter hat er für verschiedenste Unternehmen und Industriezweige gearbeitet. Er ist zertifizierter Trainer und gibt als Dozent für Systems Engineering sein Wissen in internationalen Masterprogrammen an die nächste Ingenieursgeneration weiter.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.