Erinnerungen

Erinnerungen

Warum wurde unsere Mutter so, wie sie war?

Alfred Götz

ePUB

1,8 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783746020754

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.03.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Mutter wuchs zusammen mit 8 Geschwistern in Winterthur auf.
1939 wurde sie schwanger und musste heiraten. Sie lebte 7 Jahre allein mit den Kindern in Stein am Rhein. Ihr Mann war im freiwilligen Militärdienst und holte die Familie, unter dem Druck der Behörde, erst 1946 nach Passugg im Kanton Graubünden.
Durch übermäßigen Alkoholkonsum geriet die Familie in finanzielle Schwierigkeiten. Nachdem ihr Mann die Scheidung einreichte, begannen die Behörden, einige Kinder als Verdingkinder an Pflegeplätze zu versorgen.
Alfred Götz

Alfred Götz

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.