Erinnerungen

Erinnerungen

des Hamburger Lithographen und Verlegers Carl Griese

Carl Griese , Gerd Fahrenhorst (Hrsg.)

Paperback

220 Seiten

ISBN-13: 9783732283101

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.10.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Lebenserinnerungen des Hamburger Lithografen und Verlegers Carl Griese (1857-1933), geschrieben 1930. Griese beschreibt seine Familiengeschichte, sein eigenes Leben in Hamburg, diverse Bücher von lokalgeschichtlicher Bedeutung, seine Zusammenarbeit mit dem Maler und Zeichner C.W. Allers, sowie seine Arbeiten zur technischen Verbesserung von Lithographie und Druck.
Carl Griese

Carl Griese

Carl Griese (1857-1933) war ein Hamburger Verleger, Lithograph und Druckereibesitzer. Er war Herausgeber vieler Hamburgensien sowie auch vieler Werke des Zeichners C.W. Allers. Er führte technische Neuerungen in das Druckereiwesen ein war auch Mitinhaber eines Patentes für einen Photografie-Automaten.

Gerd Fahrenhorst

Gerd Fahrenhorst (Hrsg.)

Gerd Fahrenhorst, geb. 1957, lebt als technischer Angestellter in Hannover. Nach einem Besuch auf Capri im Jahr 2004 erwachte sein Interesse an C.W. Allers.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.