Ernst Kaeufer Mein Kajakleben

Ernst Kaeufer Mein Kajakleben

Texte und Fotos einer Kölner Kajaklegende

Steffen Kiesner-Barth (Hrsg.)

ePUB

12,1 MB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783749426027

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.06.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ernst Kaeufer ist ein "Alpen-Eskimo". Diese Bezeichnung wurde kühnen Paddler verliehen, die bevorzugt faltbare Eskimokajaks für ihre Wildflussabenteuer in den 1950er Jahren verwendeten. Mit diesen fragilen Booten eroberten der 'lange' Ernst, wie er von vielen genannt wurde, rauschende Wildbäche mit seinen Kajakfreunden. Selbst heute noch wird auf Wildwasserportalen im Internet teilweise auf Ernst Kaeufers Erstbefahrungen verwiesen. Um ihn herum entstand das Kölner Eskimokajaklager, in welchem die Faltkajaks mühsam, aber mit viel Enthusiasmus selbst gebaut wurden. Sein weithin bekanner Nordlicht-Kajak gelangte sogar in das Werftprogramm von GATZ-Kanus.
In dem von Steffen Kiesner-Barth herausgegebenen Buch wird das spannende Kajakleben von Ernst Kaeufer mit von ihm neu verfassten Berichten und einem ausführlichen biographischen Gespräch nachgezeichnet, sowie sein Nordlicht-Kajak vorgestellt. So entsteht ein aufschlussreiches Lebensbild aus der Faltbootära, das heute noch Respekt hervorruft.
Steffen Kiesner-Barth (Osterwohle) spornte Ernst Kaeufer an, seine Erlebnisse im Faltkajak aufzuschreiben und nachzuerzählen, zahlreiche Bilder zur Verfügung zu stellen und editierte das gesammelte Material zu einem lebenswerten Erinnerungsbuch über einen Faltbootpionier, der diesen Titel zu Recht trägt.
Steffen Kiesner-Barth (Hrsg.)

Steffen Kiesner-Barth (Hrsg.)

Steffen Kiesner-Barth (Osterwohle) recherchierte und befasste sich intensiv mit der Geschichte des faltbaren Eskimokajaks innerhalb des Kanusports. Mehrere Publikationen zu verschiedenen Faltboot- und Wildwasserpionieren hat er bereits veröffentlicht. Bücher über die großen Faltbootlegenden wie Franz von Alber, Ernst Kaeufer und Emmanuel Schucan wurden von ihm publiziert. Des Weiteren hat er den Doppelband von Lorenz Mayr "Eskimokajaks auf Gebirgsflüssen - Lesebuch für Selbstbauer von Faltbooten" neu herausgebracht. In seinem Lebensbild über Lorenz Mayr würdigt er den Wegbereiter der modernen Faltboot-Selbstbauszene.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.