Ethik als Relation von A zu B und von B zu A

Ethik als Relation von A zu B und von B zu A

Neu
Horst Jesse

Paperback

200 Seiten

ISBN-13: 9783752888805

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.09.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Horst Jesse, Pfarrer, Historiker, Schriftsteller, Maler hat über die Lyrik Bertolt Brechts an der LMU in München promoviert. Er ist Autor von mehreren theologischen, philosophischen, historischen und literarischen Büchern (www.dr-horst-jesse.de)
In seinem Ethik-Buch, verhandelt er das Problem: "Die Wahrheit ist eindeutig. Die Unwahrheit wirkt zerstörerisch. "Warum? Wieso? Weshalb?" All dies geschieht im Wechselverhältnis von "Mein und Dein" und "Gut und Böse" und dem menschlichen Zusammenspiel in der Gemeinschaft.
Dieses Dilemma möchte jede Ethik aufklären und lösen. Sie hat ihren Ursprung im Verhältnis zu Gott und in der menschlichen Vernunft. Sie will zum gelingenden menschlichen Lebens und der Gemeinschaft beitragen. Ethisches Handeln geschieht im Dialog zwischen A - B und zeigt sich in der Praxis. Die Phänomene von "Gut" und "Böse" sind im sozialethischen Leben die zwei bestimmenden Pole menschlichen Lebens und seiner Geschichte. Jeder verantwortliche Mensch hat die Wahl - und Entscheidungsfreiheit zwischen positiven oder negativen Handlungsweisen zu entscheiden. Ethische Regeln und Verhaltensweisen bestimmen alle Bereiche der menschlichen Geschichte, der Gesellschaft, der Politik, der Wirtschaft, der Arbeit, der Ökologie, der Ökonomie, des Bankenwesens, der Naturwissenschaften, des Sports, der Kunst usw. Ziel des ethischen Denkens ist, dem Menschen zu einem guten Leben zu verhelfen. Der menschliche ethische Charakter zeigt sich in der Lebensgestaltung der Beziehung zu "Gut" oder "Böse". Ethisches Philosophieren strebt nach Wahrheit und Deutung.
Der Autor will mit seinem Buch dem Leser in seiner komplexen Lebens- und Weltgeschichte eine Lebensorientierung und Lebensmeisterung anbieten.
Horst Jesse

Horst Jesse

Horst Jesse, Pfarrer, Historiker, Schriftsteller, Maler hat über die Lyrik Bertolt Brechts an der LMU in München promoviert. Er ist Autor von mehreren theologischen, philosophischen, historischen und literarischen Büchern (www.dr-horst-jesse.de)

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.