Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit

Community Education. Konzepte und Beispiele der Gemeinwesenarbeit

Magazin erwachsenenbildung.at 19, 2013

Ingolf Erler (Hrsg.), Christian Kloyber (Hrsg.)

ePUB

881,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783732214266

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 17.06.2013

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Gemeinwesenarbeit greift die Initiativen und Anliegen von Beteiligten und Betroffenen auf, die ihr Lebensumfeld und ihre Lebensumstände aktiv gestalten wollen. In Verbindung mit Bildungsaktivitäten wird daraus ein demokratischer Prozess, der auch unter Community Education bzw. Community Development bekannt ist. Die AutorInnen der Ausgabe 19 des Magazin erwachsenenbildung.at, Meb, erarbeiten und diskutieren das Konzept und beschreiben in zahlreichen Praxisbeispielen, wie sich gelingende Gemeinwesenarbeit in der Erwachsenenbildung gestalten lässt. Aufgezeigt und hinterfragt werden Traditionslinien, historische und kritische Zugänge, aktuelle Themen und Entwicklungen gleichwie die vielfältige und oft heterogene Praxis, beginnend bei Kultur- und Nachbarschaftsprojekten, emanzipatorischen Lehrkonzepten bis hin zu Radiosprachkursen von und für Migrantinnen im regionalen Kontext.

No authors available.

Ingolf Erler

Ingolf Erler (Hrsg.)

Ingolf Erler studierte Sozialwissenschaften an den Universitäten Wien und Nijmegen (NL). Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Österreichischen Institut für Erwachsenenbildung (oieb). Daneben hat er Lehraufträge an den Universitäten Wien, Graz und Innsbruck. Seine aktuellen Arbeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen: Zugang und Teilhabe an Bildung, soziale Ungleichheit, regionale Entwicklung und Lernende Regionen.

Christian Kloyber

Christian Kloyber (Hrsg.)

Christian Kloyber ist pädagogisch-wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesinstitut für Erwachsenenbildung in Strobl. Aufgabenbereich und Geschäftsfeld von Christian Kloyber widmen sich der Entwicklung innovativer Bildungsangebote für die Aus- und Weiterbildung von ErwachsenenbildnerInnen, thematische Schwerpunkte werden in den Bereichen Basisbildung, Sprache(n), E-Learning, Evaluation, Erwachsenenbildung und Partizipation gesetzt. Christian Kloyber ist außerdem ein international anerkannter Lateinamerikanist mit dem Forschungsschwerpunkt Exil und Kultur.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.