Autismus

Autismus

und vorgetäuschte Hilfe

Bernhard J. Schmidt

ePUB

94,7 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783744805865

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.06.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Jahr nach dem Buch "Autismus. Wenn Händewaschen hilft", ist es Zeit für eine erneute Bestandsaufnahme.
Nach der Analyse vor allem der Fehler in Wissenschaft und Forschung, steht nun die Selbstvertretungsszene im Fokus der Betrachtung.
Dabei ist die zentrale These des Buches, dass die Selbstvertretungsszene im Bereich Autismus von symbiotischem Narzissmus geprägt ist. Und dadurch eine positive Veränderung im Verständnis von Autismus und der Förderung von Autisten nicht nur nicht fördert - sondern dieser dringend notwendigen Veränderung sogar massiv im Wege steht.
Bernhard J. Schmidt

Bernhard J. Schmidt

geboren 1962 in Dortmund,
Studium der Philosophie, Psychologie und Neurophysiologie an der Ruhr-Universität Bochum,
Wissenschafts- und Sozial-Psychologe

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.