Das individuelle Ich

Das individuelle Ich

Was ist der Kern des Selbstbewusstseins?

Theodor Lipps , Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Band 17 von 18 in dieser Reihe

ePUB

380,1 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783743107885

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.01.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Was ist das Wesen meines Selbstbewusstseins und was meine ich, wenn ich "Ich" sage? Dazu der Philosoph und Psychologe Theodor Lipps: "Ich meine das Ich der unmittelbaren Erfahrung" Doch was ist der Kern von diesem meinem Ich? Und wie hängt mein Ich-Gefühl mit Empfindungen zusammen? Was ist überhaupt der Ursprung meines Körper-Ichs?
Lipps führt den Leser Schritt für Schritt zu den Antworten seiner Theorie des Selbstbewusstseins, die sich auf die allgemeine unmittelbare Erfahrung gründet und deshalb leicht nachvollzogen werden kann. Der führende Psychologe seiner Zeit hat hier für uns ein verständliches Werk über Selbstbewusstsein, Empfindung und Gefühl hinterlassen, das sich zu lesen lohnt.
Theodor Lipps

Theodor Lipps

Der deutsche Philosoph und Psychologe Theodor Lipps (1851 - 1914) ist einer der führenden Philosophen seiner Zeit. Lipps ging prinzipiell vom Erleben bzw. der unmittelbaren Erfahrung aus und baute seine Darstellungen darauf auf. 1913 gründete er das Psychologische Institut an der Universität München.

Klaus-Dieter Sedlacek

Klaus-Dieter Sedlacek (Hrsg.)

Der Herausgeber Dipl.-Math. Klaus-Dieter Sedlacek, Jahrgang 1948, studierte in Stuttgart neben Mathematik und Informatik auch Physik. Nach fünfundzwanzig Jahren Berufspraxis in der eigenen Firma widmet er sich nun seinen privaten Forschungsvorhaben und veröffentlicht die Ergebnisse in allgemein verständlicher Form. Darüber hinaus ist er der Herausgeber mehrerer Buchreihen, unter anderem der Reihen 'Wissenschaftliche Bibliothek' und 'Wissen gemeinverständlich'.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.