Ganzheitsmedizin III

Ganzheitsmedizin III

Die Wissenschaft der Heilung / the science of healing

Christine Herrera Krebber

ePUB

7,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783746076515

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.03.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
30,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
„Man gewinnt den Eindruck, dass der Gesundheitsbegriff eindeutig definierbar ist. Galt in der klassischen Medizin lange ein Mensch als gesund, solange er nicht krank war, definiert die Weltgesundheitsorganisation WHO heute Gesundheit als Zustand von körperlichem, mentalem und sozialem Wohlbefinden. Die Wissenschaft der Heilung liefert erstaunliche Fakten: Es wurde nachgewiesen, dass der Aufenthalt, auch nur der Blick ins Grüne den Rekonvaleszenzprozess positiv beeinflusst. Patienten, die auf Bäume blicken können, benötigen weniger Schmerzmittel, Stresshormone werden abgebaut, Blutdruckwert und Glucosespiegel sinken, so Dr. Stempin i.d.B.
Und wir können noch viel mehr von den traditionellen Kulturen lernen: „Ich lebte in der Familie eines peruanischen ‚curandero‘ (Schamane) und entdeckte die Existenz von 'Welten, die uns umgeben'“ Dr. Moritz.
Die marokkanische Shrifa Trojahn: „Unser Verstand ist unser größter Feind, aber auch unser größter Verbündeter und nur die Sicht nach innen ist die Stimme der Natur, sogar des großen Geistes“.
Dr.med. Tobman resümiert nach Saint-Exupéry „Nicht der ist ein großer Arzt, der durch Überlegungen einen geschickten Oberbegriff herausfindet, durch den sich alle Krankheiten erklären lassen. Vielmehr der, dem die Intuition der inneren Einheit zu Gebote steht.“
Christine Herrera Krebber

Christine Herrera Krebber

Christine E. Herrera Krebber, geb. 1965 in München, ehemals Gottschalk-Batschkus, ist Ärztin und international bekannte Wissenschaftspublizistin. Pionierin auf dem Gebiet der Ethnomedizin in Deutschland.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.