Fahrservice Schubert

Fahrservice Schubert

"Das andere Taxi"

Bernd Schubert

Paperback

76 Seiten

ISBN-13: 9783732270927

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.11.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
7,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine ereignisreiche Story über ein Taxiunternehmen vom Tag- und Nachtfahrservice für die verschiedensten Kunden mit deren Wünschen. Der Leser wird erkennen, dass man schon ein Allround-Talent sein muss, um ein Taxiunternehmen zu leiten. Er wird erfahren, wie das Unternehmen in einer harten Zeit immerhin zwei Jahre über Wasser gehalten wurde und warum es dann doch geschlossen werden musste, obwohl alle Möglichkeiten ausgeschöpft wurden, das Unternehmen weiterzuführen. Auf jeden Fall habe ich als Taxiunternehmer viel erlebt. Dem Leser wird berichtet, wie ich mir mit meinem Unternehmen helfen ließ vom Bürgermeister, vom Bayerischen Wirtschaftsminister und vom Bundeskanzleramt (Korrespondenz im Buch). Weiter geht es dann mit der Geschichte nach dem Unternehmen, es folgte eine psychische Krankheit, und wie ich da wieder herauskam. - Wie ich mich mit Rechtsanwälten gegen eine Betreuungserteilung wehrte und wie ein Betreuer auch nützlich sein kann. Die jeweiligen Briefe, wie z.B. Dienstaufsichtsbeschwerde, Antwort vom Präsidenten des Landgerichts und Anwaltschreiben sind ebenfalls enthalten, genauso wie die Beschreibung der Wiederinkraftsetzung meiner während der Unternehmertätigkeit aufgelösten Lebensversicherung.
Bernd Schubert

Bernd Schubert

Bernd Schubert ist gelernter Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank. Vor der Bank lernte er den Industriekaufmann bei dem Unternehmen Relius Coatings in Memmingen-Steinheim. Nach der Bank fuhr er 2 Jahre sinnlos als Taxiunternehmer mit 4 Angestellten in der Stadt herum, die seine Heimatstadt ist. Wieso, weiß niemand genau.

Nun ist er heute erfolgreicher Schriftsteller mit 36 Büchern, die er herausgebracht hat.

Er ist 42 Jahre alt und wegen der Taxiunternehmer-Geschichte Frührentner, was durch die kreisfreie Stadt Memmingen in Bayern aufgebracht wurde. Aber er ist glücklich, weil er außer Tennis, Badminton, Karate, Tischtennis, Schwimmen, Schachspielen und Skatspielen sehr gerne schreibt. Das Schreiben gibt Bernd Schubert unwahrscheinlich viel. Sein Erfolgspruch: "Jeder Leser zählt".

Das neuste Werk heißt Bilder des Weltpräsidenten. Hier wird seine Bankvergangenheit einmal genauer unter die Lupe genommen. Die Gemälde in diesem Buch sind schön und von einem vorbildhaften Menschen gemalt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.