Faszination Zeichnen

Faszination Zeichnen

Den Anfang macht der Punkt

Ingeborg Zotz

Paperback

168 Seiten

ISBN-13: 9783732262878

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.02.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Dieses Buch ist für Menschen, die gerne zeichnen würden; die davon träumen, aber noch zögern.
Es ist faszinierend mit ein paar entschiedenen Strichen eine Idee festzuhalten, eine Geste einzufangen oder den Rhythmus einer Landschaft zu skizzieren!
Sobald es aber ernst wird und man anfangen will mit dem Zeichnen, kommt die Frage: Wie macht man es richtig? Sofort wird man unsicher, hat Angst, einen Fehler zu machen.
Beobachten Sie, wie Kinder lernen. Sie probieren alles aus, ohne nachzugrübeln über das Wie und Was. Sie tun es, weil sie neugierig sind und weil es ihnen Spaß macht.
Das Buch soll zeigen, wie Punkt und Linie spielerisch zu einer Zeichnung werden können. Dann werden Sie eine Zeichnung nicht mehr nur als Abbildung sehen. Sie erkennen auch ihre Elemente und ihren Aufbau und lernen den Beginn einer neuen Welt kennen.
Die kleinsten Teilchen, die Punkte, machen darin den Anfang.
Ingeborg Zotz

Ingeborg Zotz

Zur Welt kam ich in München 1941. Groß geworden bin ich aber in Kaufbeuren, damals ein etwas sicherer Ort für ein Kind. Nach der Volksschule habe ich die mittlere Reife in einer Klosterschule für Mädchen gemacht. Meine Eltern meinten ich müsste eine Lehre als Bankkauffrau bei der Bayrischen Vereinsbank machen und habe diese mit Auszeichnung zu Ende gebracht. Ich war aber von Kindheit an eher am Malen und Zeichnen interessiert.
In Weinheim an der Bergstraße lernte ich Holzbildhauerei und besuchte die Werkkunstschule in Mannheim. Danach habe ich viel ausprobiert. Zeichnen und Radierungen drucken war lange Jahre meine bevorzugte Kunstrichtung. Die Ölmalerei habe ich mir selbst beigebracht. Die Malerei der Renaissance faszinierte mich am meisten.
Weil ich mehr mit Menschen arbeiten wollte meldete ich mich als Lehrer an der Volkshochschule Weinheim und bin dort viele Jahre tätig gewesen.
Im Raum Heidelberg-Mannheim und anderen Galerien in Deutschland und Europa stellte ich regelmäßig aus.
2000 bin ich mit meinem Mann nach Australien ausgewandert. Hier habe ich radiert, gemalt, unterrichtet und ausgestellt.
Wenn Sie einen Einblick in meine Werke bekommen wollen, besuchen Sie meine Webseite:
www.ingeborg-zotz.eu.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.