Ferngelenkt von zarter Hand

Ferngelenkt von zarter Hand

Frauen, Männer, Sensationen

Dieter Nell

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783753403854

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.02.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
8,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
In der Erzählung richtet es sich der Protagonist, Ingo Feldmann, in seiner kleinen Welt behaglich ein. Charmant und unbekümmert sorgt er bei seinen Mitmenschen regelmäßig für Verwunderung. Mal verharrt er regungslos in einer kraftraubenden, erotischen Triade, mal versucht er mit Geschick und Weitsicht, einer heiratswilligen Verehrerin zu entwischen. In seinem hessischen Dialekt rauscht er zuweilen durch das Hamsterrad des Alltags. Wacker trotzt er der Häme des Zampanos, seines Chefs, fabuliert über die Marter des technischen Fortschritts und die Fallstricke beruflicher Zwangsehen. Einsatzfreudig steuert unser Held jeden bereitstehenden Fettnapf an. Aber wir verfolgen ihn auch bei seinen zaudernden, ungelenken Schritten, wenn er sich in seinen eigenen Ausreden verfängt, und uns durch all sein widersprüchliches Tun in eine einzigartige Erlebniswelt führt. Wir werden Zeuge seiner Flucht in die Welt des Einzelhandels und die reumütige Rückkehr in die Arme der vertrauten Behörde. Auf einer Dienstreise ins Schwäbische verrät er uns schließlich seine tiefste, ja entrückende Erkenntnis: Er enthüllt das Dorado erotischer Versuchung. Die Erzählung fasziniert mit ihrem subtilen, bisweilen deftigen Humor und schafft so ein Kleinod hessischer Mundart.
Dieter Nell

Dieter Nell

Dieter Nell, Jahrgang 1955, geboren und aufgewachsen in Ehringshausen, Lahn Dill Kreis. War lange Zeit am Rhein-Main-Flughafen beschäftigt. 1991 Studium der Finanzwirtschaft, an der Fachhochschule des Bundes in Münster/Westfalen. Realisierte verschiedene Musikprojekte (Liedtexte, Gitarre, Gesang), zwei Plattenproduktionen mit bekannten Frankfurter Musikern. Lieder wurden im Hessischen Rundfunk gespielt. Nell ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt lebt er jetzt mit seiner Familie im Taunus.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.