Feuer! In der Nordsee...

Feuer! In der Nordsee...

Oder was uns die Fauna der Nordsee sehr dringend sagen möchte

Sven Gehrmann

Paperback

176 Seiten

ISBN-13: 9783751977715

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 12.08.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
17,77 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Eine Hitzewelle arbeitet sich unter der Meeresoberfläche mit zunehmender Geschwindigkeit von Süden nach Norden. Die Jahreszeit "Winter" fand im Jahreswechsel von 2019 zu 2020 in der südlichen Nordsee offensichtlich gar nicht mehr statt...
Die Temperatur-Messungen des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie sprechen Bände. Eigentlich müssten dort den ganzen Tag lang Alarmsirenen schrillen...
Ein weiteres Indiz der Klimakatastrophe findet sich unter der Meeresoberfläche: Nämlich die Verschiebung der Fauna des Ärmelkanals nach Norden, die sich nun an unseren Küsten in der Deutschen Bucht zu etablieren beginnt.
Dieses Werk nimmt etliche bekannte und weniger bekannte Arten von Wirbellosen und Fischen unter die Lupe und stellt sie in den Kontext des Klimawandels. Es liefert diverse schlagende Argumente gegen alle Leugner der Klimakatastrophe, welche sich durch den Faunenwandel bereits dezent ankündigt...
Sven Gehrmann

Sven Gehrmann

Sven Gehrmann, Jahrgang 1969, gebürtiger Berliner, der zurzeit in Norden bei Norddeich an der niedersächsischen Küste lebt, beschäftigte sich schon als Kind mit allem, was unter Wasser lebt. Dabei haben ihn besonders die Krebstiere und die Fische schon immer sehr interessiert und fasziniert. Seit 1983 ist er begeisterter Hobbyaquarianer und Natur-Fan unserer einheimischen Wassertiere, insbesondere der Nordseetiere. Bisher veröffentlichte er diverse Artikel in aquaristischen Fachzeitschriften, wobei hier die Bandbreite von Nordseetieren bis hin zu Artikeln über Anemonenfische und diverse Krebstiere reichte. Darüber hinaus folgten Publikationen über die Fauna der Nordsee und des Mittelmeeres, ein Öko-Thriller sowie einige Gedichtbände. Bei seinen Publikationen nimmt er grundsätzlich kein Blatt vor den Mund und nennt die Dinge beim Namen, da es ja offensichtlich sonst keiner tut. Dabei nimmt er keinerlei Rücksichten auf eine falsche Art der political correctness, die hier überall erfolgreich installiert wurde, um den Schein von Anstand und Meinungsfreiheit zu wahren. Dem gegenüber setzt er jedoch auf echte ecological correctness, auch wenn diese bisher offenbar immer noch in den Kinderschuhen steckt. Und er sich damit bei der einen oder anderen Institution unbeliebt macht. Sven Gehrmann ist bekennender parteiloser Demokrat und versteht sich selbst als parteineutraler Zeitgenosse. Darüber hinaus versteht er sich selbst als Dichter, Denker, Philosoph, Idealist und als ein erklärter Protestant gegen die heute vorherrschende natur-, menschen- und gottfeindliche Weltordnung. Er distanziert sich jedoch von jeglicher Form des Fanatismus und begreift sich selbst als ein Freund all derer, die einen konstruktiven Beitrag zum Erhalt unserer rezenten Natur leisten möchten. Daher pflegt er auch Kontakte zu alternativen Bürgerbewegungen und befindet sich in stetigem Dialog mit diversen interessanten Menschen aus vielen Spektren unserer Gesellschaft. Sein Motto lautet: Mach Dir Freunde und dann schau mal was passiert.
Im Internet findet man ihn unter: WWW.NORDSEEFAUNA.ORG.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.