Fogslakter

Fogslakter

Entfesselter Wahnsinn

Antje Eichner

Band 1 von 1 in dieser Reihe

ePUB

703,1 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783748176251

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.01.2019

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
9,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Niven Arc, ein Leidfresser, der die Evolution miterlebte und als Geschöpf einer seit Urzeiten existierenden Rasse intelligenter Energien Dekaden an Menschenleben beeinflusste, erwacht in seinem Wirt auf einem kleinen deutschen Hafengelände.
Sich seiner Taten erinnernd, schreibt die Wesenschaft sich eine besondere Erhabenheit zu, obwohl den Frauenschlächter Niven eher Orgien, Egoismus und ein massiver Hang zu bescheuerten Ideen auszeichnen.
So plant der Uniquer, wie er sich selbst nennt, einen Seelenfresser zu entfesseln, der ihm bei seinen künftigen Vorhaben zu Diensten sein soll.
Eine Kreatur, weit schlimmer als er selbst, die keine Götter neben sich und ganz sicher keinen Herren über sich duldet.
Daraufhin ist es wieder einmal an der Kriegerin Maana, der unter ihresgleichen als Fogslakter verschrienen Gefährtin Niven Arcs, die sich anschickt, mit einem Tross auf dessen Weg Zurückgelassener ein schreckliches Schicksal sowohl für die Menschheit als auch die Wesenschaften abzuwenden.
Allen voran mit dem Verlierer John Godfrey und dessen anstrengender Familie, deren Leben sich unfreiwillig in die Machenschaften des Uniquers verstrickten.
Doch wie wird sich der Fogslakter Maana entscheiden, wenn es nur darum ging, sie in die Knie zu zwingen?
Wagt sie sich, den Kampf gegen das bizarre Ungetüm aufzunehmen, der sie einst erst mit dem Schandnamen des Nebelschlachters versah?
Wird sie Godfrey, der sich selbst nur zu gut mit dem Aufgeben auskennt, im Stich lassen?
Oder vermag es ein wertloser Fogslakter, das gesamte Universum der Leid- und Seelenfresser zu erschüttern?
Folgen Sie John Godfrey in eine Welt neben der unseren!
Antje Eichner

Antje Eichner

Die Autorin wurde erzogen, dass, wenn man nichts Gutes zu sagen hat, man einfach mal die Klappe hält.
Und so hält sie das auch mit ihrer Vita.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.