Forderungen im Ausland beitreiben - Österreich

Forderungen im Ausland beitreiben - Österreich

Teil 2 - Liegenschaftsexekution

Ellen Ulbricht

ePUB

336,4 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783741208553

Verlag: BoD E-Short

Erscheinungsdatum: 27.05.2016

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Zwangsverwaltung, Zwangsversteigerung und zwangsweise Pfandrechtsbegründung

Dem betreibenden Gläubiger steht es grundsätzlich frei, zwischen der Zwangsverwaltung, der Zwangsversteigerung und zwangsweisen Pfandrechtsbegründung zu wählen. Die letzte Alternative führt allerdings nicht zur Befriedigung des Gläubigers. Damit lässt sich ledig-lich eine Zwangshypothek auf die Liegenschaft des Verpflichteten erwirken.

Hinweis: Dem Einsatz der genannten Exekutionsmittel sind zum Schutz des Schuld-ners gewisse Grenzen gesetzt.
Ellen Ulbricht

Ellen Ulbricht

Dr. Ellen Ulbricht - Volljuristin und Unternehmensberaterin

Sie hat in Deutschland Rechtswissenschaften studiert und promoviert. Danach sammelte sie über zwei Jahrzehnte Erfahrungen als Geschäftsführerin mittelständischer Unternehmen.

Dr. Ulbricht kennt daher nicht nur die Probleme rund um die Forderungsbeitreibung, sondern ist mit den praktischen Rechtsfragen des Geschäftslebens vertraut.

Heute schreibt und berät sie Unternehmen insbesondere auch in grenzüberschreitenden Fragen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.