Frauen denken. Männer nicht. Denken Frauen.

Frauen denken. Männer nicht. Denken Frauen.

Streifzüge durch den Dschungel geschlechtsspezifischer Missverständnisse.

Sabine Scholze

Paperback

132 Seiten

ISBN-13: 9783848225996

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 01.10.2012

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
7,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die These ist nicht neu, wird aber in diesem Büchlein gleich mehrfach bewiesen: Frauen und Männer sind verschieden. Sie denken, kommunizieren, fühlen unterschiedlich, nehmen die gleichen Dinge vollkommen anders wahr und wundern sich jeden Tag aufs Neue, warum sie die immer gleichen Konflikte in der immer gleichen Sprache auf die immer gleiche Weise austragen.
Allerdings geht es hier nicht darum, einen weiteren Beziehungsratgeber auf den Markt zu werfen, im Gegenteil. Allen Paaren unterschiedlichen Geschlechts, zusammenlebend oder nicht, verheiratet oder nicht, empfehle ich: Geben Sie es auf! Sie werden Ihr Gegenüber nicht verstehen und schon gar nicht ändern! Nehmen Sie ihre oder seine Andersartigkeit hin – von einem Schimpansen im Zoo erwarten Sie ja auch nicht, dass er mit Messer und Gabel isst, dabei Mozart hört und Goethe rezitiert, ebenso wenig wie Sie bei einer Graugans damit rechnen, dass sie Ihnen Einsteins Relativitätstheorie oder die Cauchy-Schwarz’sche Ungleichung erläutert.
Sabine Scholze

Sabine Scholze

wohnt in der Nähe von Göttingen, ist mit viel Lust Taxi gefahren, hat gestrippt, gekellnert, Reisebusse geputzt, Wirtschaftswissenschaften studiert, als Dozentin gearbeitet, ein Fitnessstudio geleitet und verdient ihren Lebensunterhalt seit ca. 10 Jahren als Fitnesstrainerin und Coach.
″Anna K.″ ist ihr erster Roman.

Website: http://www.sabinescholze.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.