Friedrich II von Sizilien  'stupor mundi'

Friedrich II von Sizilien 'stupor mundi'

Edition Seeblick

Christian Munger

Paperback

180 Seiten

ISBN-13: 9783848241941

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.06.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
19,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Auf einer Anhöhe bei Foggia im Süden Italiens, steht die achteckige Burg "Castel del Monte". Wegen ihrer Architektur wurde sie von der UNESCO in das Welt-Kulturerbe aufgenommen. Wer hat sie bauen lassen? Friedrich II von Sizilien (Staufer, 1194 - 1250), er ist in Palermo mit arabischen Lehrern aufgewachsen. Ein König und Kaiser, ein Erneuerer und Revolutionär. Er erhielt den Namen "stupor mundi". Er erließ neue Gesetze, die die Renaissance einläuteten, er führte gegen den Willen der Päpste die arabischen Zahlen ein. Er verlangte den Durchgang über die Schöllenen in Uri und schuf damit die Voraussetzungen für die Gründung der Ur-Schweiz.
Christian Munger

Christian Munger

The author lives with his family in central Switzerland. He worked for decades for large international companies in business organisation. Leadership and structures and their impact were everyday challenges.
www.mungerchris.com

Website: www.mungerchris.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.