Fug Furall

Fug Furall

Bestseller

Das erste Abenteuer von Mark und Marie und ihren Gefährten in Fug Furall

Susanne Roll

Paperback

248 Seiten

ISBN-13: 9783732299447

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 04.02.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Fantasy für Kinder ab 10 Jahren!


Mark und Marie, zwei streitsüchtige Teenager aus der heutigen Welt, gelangen durch ein Weltentor nach Fug Furall. Dort treffen sie auf den Drull Ailingar und auf den Kobold Kallibill Kirribig. Zusammen bekommen sie den Auftrag, den König von Fug Furall zu befreien. Seine Lebenskraft liegt in den Feldern der unendlich schlechten Gedanken verborgen. Jeder schlechte Gedanke, der jemals in Fug Furall gedacht wurde, wird in diesen Feldern gesammelt und nährt die Macht des Dunklen. Ihn gilt es zu besiegen und den Bann zu brechen.
In einer Gruppe von Aufständischen, in einem zum dramatischen Schauspiel neigenden Riesenkraken und schließlich in einem geheimnisvollen alten Drull finden die Gefährten Hilfe. Wird ihnen aber am Ende der Sieg über den Dunklen gelingen, der mit Kraft seiner bösen Gedanken das Volk beherrscht? Ist das Licht stärker als der Schatten?

„Fug Furall ist anspruchsvolle Kinder-Fantasy, der es gelingt, eine zauberhafte Welt zu erschaffen und ihre begeisterten Leser in einen herrlichen Traum mit hineinzunehmen – da möchte man weiterträumen. Das macht Lust auf mehr!“ A. Witte
Susanne Roll

Susanne Roll

Susanne Roll wurde 1970 geboren, lebt und arbeitet in Neuenkirchen-Vörden. Schon immer interessierte sie sich für Fantasy und das Schreiben für Kinder und Jugendliche.
Sie ist Lehrerin und Künstlerin, gibt Malkurse für Erwachsene und Kinder und lektoriert seit Jahren für eine große Verlagsgesellschaft.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.