Gefährder Einstein

Gefährder Einstein

Wie Sie Gott mit GOTT zu Fall bringen

Judas Aries

Paperback

56 Seiten

ISBN-13: 9783748158073

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.01.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
3,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Judas Aries widmet sich in diesem Buch der Frage nach der Schöpfungskraft im Universum und versucht, den wahren Kern religiöser Vorstellungen über den Himmel und das Jenseits freizulegen. Dabei nimmt er Bezug auf die Relativitätstheorie Albert Einsteins und auf Erkenntnisse aus der zeitgenössischen Physik. Mit kriminalistischem Gespür liefert er weitere Indizien für seinen bereits in früheren Publikationen dargelegten Verdacht, dass die Heilige Schrift ein Tatmittel aus der Redaktion einer außerirdischen Intelligenz sein könnte. Zugleich untermauert er seine Vermutung, die Veröffentlichung der Relativitätstheorie Einsteins könnte der Auslöser für das Wirken dieser außerirdischen Macht ab dem Jahr 1916 in Fatima gewesen sein.
Judas Aries

Judas Aries

Judas Aries (Pseudonym für Hubert Berghaus) wurde am 15. April 1960 im Münsterland, Norddeutschland, geboren. Der gelernte Diplom-Verwaltungswirt war seit Mitte der neunziger Jahre über einen Zeitraum von sechzehn Jahren zuletzt als Kriminalhauptkommissar im Bereich Polizeilicher Staatsschutz tätig. Hierbei befasste er sich hauptsächlich mit politisch motivierten Straftaten, Extremismus und Terrorismus. Die polizeiliche Kommissionsarbeit und sein unerschütterlicher Glaube an eine wahre Schöpfungskraft brachten ihn auf die Idee zu einer literarischen Abhandlung über Gott und dessen Missbrauch. Hinter der Entstehung seiner Werke stehen Optimismus, Idealismus, aber vor allem auch das Bedürfnis eines globalen polizeilichen Staatsschutzes für die Freiheitsrechte der Bevölkerung. Judas Aries lebt im Kreis Steinfurt in Nordrhein-Westfalen.

Website: www.judas-aries.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite