Gefangen Geheilt in Neurodermitis-Haut

Gefangen Geheilt in Neurodermitis-Haut

Kathrin Rick

Paperback

152 Seiten

ISBN-13: 9783743178984

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 15.03.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Corinna ist zwölf Jahre alt, als bei ihr Neurodermitis ausbricht. Neunzehn Jahre lang führt sie einen verzweifelten Kampf gegen sich, ihre Eltern, ihre Umgebung und Beziehungspartner. Gefangen in ihrer zerrissenen Haut, liefert sie sich allem aus, was Linderung und Heilung verspricht: Ärzten, Hautsalben, Kortison, Diäten ...
Sie ist 31, als sie in einem Vortrag begreift: "Meine Neurodermitis ist heilbar". Während eines Klinikaufenthalts lernt sie, wie es ihr gelingen kann, sich selbst aus der kranken Haut zu befreien. Sie beginnt ein neues Leben, geht ihren eigenen Weg, lässt sich ein und gesundet. Schließlich folgt sie ihrer Berufung, Neurodermitis-Betroffene in ihre Selbstheilung zu begleiten.
Leserstimmen bei Amazon:
Vani P.: Hätte ich früher von diesem Buch erfahren, hätte ich nicht fast 20.000 EUR in meine Krankheit ... investiert.
B. Witteler: Das Buch hat mir sehr viel Mut gemacht, mich mit meiner Krankheit auseinanderzusetzen.
Dagmar: Ein absolutes Muss für alle Neurodermitiker.
Kathrin Rick

Kathrin Rick

Kathrin Rick, Jahrgang 1969, arbeitet als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit dem Schwerpunkt "Neurodermitis heilen" in Berlin, Osnabrück sowie online: www.neurodermitisheilen.com.
In diesem Buch hat sie ihre eigene Erfahrung mit Neurodermitis und deren Heilung aufbereitet - in einer sowohl autobiografischen, als auch fiktiven Erzählung. Im Anschluss an Corinnas Geschichte wendet Kathrin Rick sich einfühlsam mit therapeutischen Schlüsselfragen an ihre Leser/innen. 2017 erscheint diese aktualisierte zweite Auflage.

Website: www.schreibenundheilen.de

Innerlich stimmig mit dem Leiden umgehen

Neue OZ online

November 2008

„Freier Fall“, „Zwischenhoch“ oder „Neubeginn“ lauten die Namen einiger Kapitel. „Es ist ein einzigartiger
Wetterbericht über einen Krankheits- und Lebensweg“, sagte Lektor Dr. Wolfgang Hesse in seiner
Einführung über das Buch „Gefangen Geheilt in Neurodermitis-Haut“. (...) Erzählt wird die Geschichte von Corinna, die im Alter von zwölf
Jahren an Neurodermitis erkrankt. Nicht „Eins zu eins“ habe sie
ihren eigenen Lebensweg erzählt, beantwortet Kathrin Rick gleich
zu Beginn eine naheliegende Frage. Dennoch: „In dem Buch steckt
viel von mir“, sagt die bei Osnabrück lebende Autorin.

Gefangen Geheilt in Neurodermitis-Haut

www.lyrikecke.de

Februar 2009

Dieses Buch ist auch für nicht Betroffene sehr faszinierend, denn es macht deutlich, dass viele Krankheiten durch die richtige Lebensweise und vor allem auch Lebenseinstellung heilbar sind. Dabei ist es sprachlich sehr gut geschrieben und liest sich mehr wie ein Roman, als wie ein trockener Ratgeber. Dieses Buch macht Mut und ist nicht nur für Neurodermitis-Betroffene eine Offenbarung.

Mit der Heilung veränderte sich die Lebenswelt

Neue Osnabrücker Zeitung

Januar 2009

Nicht "eins zu eins" habe sie ihren eigenen Lebensweg erzählt, sagt Kathrin Rick. Dennoch: "In dem Buch steckt viel von mir."

Gefangen Geheilt in Neurodermitis-Haut

Hautfreund

Februar 2009

Auf sehr eindringliche und berührende Weise wird hier an der Geschichte von Corinna gezeigt, wie negativ sich ein falscher Umgang mit Emotionen, die eine Neurodermitis begleiten, auswirken kann.

Corinnas Geschichte

Reformhaus Kurier

Mai 2009

Die Journalistin Kathrin Rick hat ihre eigene Geschichte literarisch aufbereitet und will damit andere motivieren, ebenfalls aktiv zu werden.

Ein Leben mit und ohne Neurodermitis

Mahlzeit, Naturkostmagazin

August 2009

Nach ihrer Heilung hat die Autorin ihr Leben mit einer juckenden, entzündeten Haut, das mit Ausgrenzung, Essstörung und Beziehungsproblemen einherging, in einem spannenden Buch verarbeitet. Sie erzählt unterhaltsam und fesselnd den Leidensweg von Corinna, bei der mit zwölf Jahren die Krankheit ausbricht und über zwanzig Jahren ihr Leben beherrscht, bis sie über eine alternative Therapie zur Selbstheilung findet.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.