Gegen Krebs ist viel Kraut gewachsen

Gegen Krebs ist viel Kraut gewachsen

Mein Blasenkrebs

Monas Lustmann

ePUB

151,6 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783738632088

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.09.2015

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Mit diesem Buch möchte ich Ihnen die Geschichte meines Blasenkrebses erzählen. Ich habe es zunächst mit Naturheilmitteln versucht, und als ich kurz vor einem Nierenversagen stand, habe ich mir von der Schulmedizin helfen lassen. Nach einer Blasenentfernung und noch während der Chemotherapie bin ich wieder zu Naturheilmitteln zurückgekehrt. Dabei erwies sich für mich die Kombination beider Methoden als Weg der goldenen Mitte. Doch die beste medizinische Versorgung ist nur die halbe Miete. Denn die Panik, die alle Krebskranken immer wieder packt, wirkt letztendlich kontraproduktiv. Daher will ich Ihnen mit diesem Buch eine Technik vermitteln, wie man seiner Angst tief ins Auge schauen und sie dabei immer wieder auflösen kann. Das ist fantastisch, denn auf diese Weise erhöht man seine Heilungschancen ganz beträchtlich.
Monas Lustmann

Monas Lustmann

Der Autor ist im Jahre 1946 in Bad Wörishofen geboren. Er litt unter denkbar schlechten Startbedingungen, weil seine Eltern als ehemalige KZ-Häftlinge schwer traumatisiert waren. Nichtsdestotrotz empfindet Monas diese ursprüngliche Belastung als segensreich, denn sie trieb ihn unermüdlich an, nach dem Glück zu suchen. So meditierte er Jahrzehnte lang, bis sich ihm im Jahr 2009 schließlich seine wahre Natur offenbarte. Seither entspannt er sich immer mehr in die allen Menschen innewohnende Glückseligkeit.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.