Geld - Macht = mehr Leben!

Geld - Macht = mehr Leben!

Was ist Geld im 21. Jahrhundert?

Rob Kenius

ePUB

710,3 KB

DRM: kein Kopierschutz

ISBN-13: 9783752828573

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 03.12.2018

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Sonderpreis 0,99 endet am 31.12.2018. Ab 1.1.2019 kostet das Ebook 5,99.

Geld folgt den Gesetzen von Zahlen mehr als den Weisungen irgendeiner Ideologie. Dieses Buch gibt einen tiefen Einblick in die Welt des großen Geldes, die sich in 40 Jahren stark gewandelt hat. Die Menge des Geldes und seine Beweglichkeit haben sich vervielfacht. Das Ergebnis ist, dass sowohl Neoliberale als auch Marxisten viele Fragen falsch beantworten.
 
Was ist Geld in 21. Jahrhundert?
Warum gibt es zu viel davon?
Wer erzeugt immer mehr Geld?
Was ist Giralgeldschöpfung?
Wie entsteht permanentes Wachstum?
Warum agieren Staaten so ohnmächtig?
Können Wahlen das ändern?

Das sind einige der Fragen, die dieses Buch behandelt und mit praktikablen Vorschlägen beantwortet.
Rob Kenius

Rob Kenius

Rob Kenius ist Diplom-Physiker und selbständiger Medienkaufmann. Er analysiert die Finanzwelt auf der Basis von wenig Mathematik und viel praktischer Erfahrung. Wer seine Artikel auf kritlit.de, Rubikon, KenFM und Telepolis kennt, weiß, wohin die Reise geht:

Raus aus der Spirale von Gewinn, Wachstum, Energieverschwendung und Ausbeutung aller Ressourcen, hin zu mehr Demokratie und Kontrolle der Regierenden..

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.