Geschichten für die Safa

Geschichten für die Safa

Aus dem Leben meiner Frettchen

Silke Thate

Paperback

100 Seiten

ISBN-13: 9783743117761

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 28.11.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
September 2003 lernte ich durch einen Eintrag in mein Gästebuch auf meiner Frettchenseite Christina und Klaus Bernhard kennen. Die beiden sind nicht nur Australier, wohnen in der großen Gartenstadt Launceston auf Tasmanien, sondern sie lieben das Frettchen genauso wie ich. Sehr schnell entwickelte sich ein reger Briefverkehr, gibt es heut zu Tage doch das Internet und eine E-Mail buchstäblich an das andere Ende der Welt ist schnell dort. So bekam ich nicht nur tiefe Einblicke in das Leben eines besonderen australischen Frettchens Namens Teddy, sondern auch eine australische Familie Einblicke in das Leben meiner damals acht Frettchen. So fand natürlich ein intensiver Erfahrungsaustausch von Informationen rund um das Tier Frettchen statt. Christl gefiel die Art und Weise meines Schreibens, und prompt kam eines Tages die höfliche Anfrage, ob ich nicht Lust hätte für die Newsletter der SAFA kleinere Geschichten zu schreiben. Eine Weile drückte ich mich davor, weil ich kein englisch kann, aber da die Australier die Übersetzung übernahmen, ließ ich mich überreden. Inzwischen sind schon mehrere Episoden aus dem Leben meiner Frettchen in den Ferret News der SAFA erschienen, und was mich besonders erfreut, ist die Tatsache, dass sie dort positiven Anklang fanden.
Silke Thate

Silke Thate

SILKE THATE, geborene Junkert, wurde am 13. Juni 1961 als Tochter einer Lehrerin in Herzberg/Elster geboren.
Nach dem Besuch der Hans Beimler Oberschule und dem Ab-schluss der 10. Klasse erlernte sie den Beruf eines Zootechni-ker/Mechanisators für Milchproduktion, den sie fünf Jahre lang in der MVA-Kolochau ausübte.
1984 heiratete sie den Schlosser Manfred Thate aus Magdeburg, mit dem sie zwei Söhne, geboren 1984 und 1989, hat.
Von 1985 bis 1988 wohnte sie mit ihrer Familie in Magdeburg, bis es sie auf das Land zog.
Heute lebt sie mit ihrem Mann, einem Hund, zwei Frettchen und einigem anderen Getier in dem idyllischen Örtchen Uetz, in der Altmark.
Erste Schreibversuche unternahm sie schon mit 14 Jahren, wel-che sie aber aufgrund einer schweren Erkrankung ihrer Mutter wieder aufgab. Zum Schreiben kehrte sie erst 1996 zurück, als zwei Frettchen in ihr Leben traten, und sie begann, ihre Erlebnis-se mit den Tieren aufs Papier zu bannen.
Bisherige Werke: »Betty und Barny - Ein Leben mit Frettchen« Teil 1 und Teil 2 sowie »Mord in der Altmark«.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.