Gesetz der Anziehung: Wie Sie negative Gedanken loswerden, positives Denken etablieren und mit Visualisierung und Manifestation das erreichen, was Sie sich wünschen

Gesetz der Anziehung: Wie Sie negative Gedanken loswerden, positives Denken etablieren und mit Visualisierung und Manifestation das erreichen, was Sie sich wünschen

Elena Bluhm

Paperback

82 Seiten

ISBN-13: 9783753495088

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 16.04.2021

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Das Gesetz der Anziehung, Resonanzgesetz oder im Englischen 'Law of Attraction' genannt. Vielleicht haben Sie schon einmal davon gehört oder sich sogar schon damit auseinandergesetzt.
Geht man nach den Aussagen von Helena Petrovna Blavatsky, zählt das Gesetz der Anziehung zu den universellen Gesetzen. Demnach gilt es immer und überall, zu jeder Zeit, für jeden für uns, auch für Sie. Viele Menschen denken dabei an Mystik oder sogar an Magie, jedoch ist das Gesetz der Anziehung genauso real wie das der Schwerkraft. Das erste Mal verwendet wurde der Begriff 1877 in einem Buch der Okkultistin Helena Petrovna Blavatsky. Über die Jahre nahm das Gesetz der Anziehung immer mehr Einzug in die Literatur der Selbsthilfe und der Selbstheilung.
Heutzutage begeistern die Methoden und die Wissenschaft der gesetzlichen Anziehung viele Menschen auf der ganzen Welt. Der Grund dafür? Immer mehr Personen sind unzufrieden mit sich selbst, mit ihren Lebensumständen und ihrem monatlichen Einkommen. Sie haben das Gefühl, eine endlose Pechsträhne zu haben, die einfach nicht abreißen will. Sie verlieren sich in negativen Gedankengängen, welche früher oder später auch ihre Außenwelt beeinflussen wird.

Das erwartet Sie:
-Was steckt hinter dem Gesetz der Anziehung?
-Der Spiegel Ihres Bewusstseins
-Die Wirkung unserer Gedanken
-Die 10 Punkte-Anleitung zu Ihrer Wunscherfüllung
-Die häufigsten Fehler
-und vieles mehr ...
Elena Bluhm

Elena Bluhm

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.