Gesetzliche Voraussetzungen zur Stundung von Verbraucherdarlehensverträgen im Rahmen der Corona Pandemie

Gesetzliche Voraussetzungen zur Stundung von Verbraucherdarlehensverträgen im Rahmen der Corona Pandemie

Verbraucherdarlehen in Corona - Zeiten

Gerald Gerstner

ePUB

128,7 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751942225

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 25.05.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
2,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Der Aufsatz beschäftigt sich mit den Sonderrechten für Verbraucher im Zuge der Corona - Pandemie, insbesondere mit den gesetzlichen Voraussetzungen einer Stundung von Verbraucherdarlehen durch Banken und Sparkassen.

Ein Schwerpunkt des Ratgebers liegt auf der Beschreibung des Ablaufs der Stundung nach Antragstellung und welche Aspekte Betroffene zu beachten haben.
Gerald Gerstner

Gerald Gerstner

Gerald Gerstner ist Wirtschaftsjurist & Certified Rating Advisor. In den Kerngebieten Kredit- und Wertpapierwesen hat er sich auf Risikoanalysen von Kapitalanlagen und Kreditengagements sowie Betreuung von Klienten zu Finanzierungsfragen spezialisiert.

Fernsehauftritte bei SWR Marktcheck und ARD plus-Minus sowie die Publikationen des Praxisleitfadens "und täglich grüßt der Widerruf - Wie Sie Immobilienkredite und Vorfälligkeitsentschädigungen sparen und Streitthema Wohnimmobilienkreditrichtlinie und deren Auswirkung auf die Immobilienfinanzierung der Verbraucher", folgten.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.