Gesucht: mein verlorener Zwilling

Gesucht: mein verlorener Zwilling

Neu

Liebe und Tod am Beginn des Lebens - Vom Trauma zum Segen

Barbara Schlochow

Paperback

172 Seiten

ISBN-13: 978-3-7431-9825-8

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 14.09.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
24,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
„Barbara Schlochow’s faszinierendes Buch ist die Einladung zu einer Reise zurück zu den An¬fängen des Lebens, nach Hause, dorthin wo wir herkommen, in diesem Leben und darüber hinaus. Ihr Thema ist die erste Beziehung, nicht nur zur Mutter, sondern auch zur Wirklichkeit, zur Erinnerung oder zum Bild eines verlorenen Zwillings im Mutterleib. Barbara beleuchtet dabei viele Aspekte, spirituelle, menschliche und traumatische von Kontakt und Verlust in dieser frühen Zeit am Lebensbeginn. Sie erforscht die lebenslange Suche nach einem „See¬lenpartner“ und dessen möglichen Einfluss auf unser Beziehungsleben in Bezug auf Kontakt und Verbundenheit im Guten wie im Schwierigen.
Das Buch hat einen einfachen natürlichen Stil, welcher das ihr wichtige Thema in sehr verständlicher Weise vermittelt. Sie bereichert ihre Texte mit eigenen Gedichten, welche persönliche Aspekte aus den Themenkreisen Leben, Liebe, sowie Tod, Heilung sowie Trans¬formation illustrieren.“
Barbara Schlochow

Barbara Schlochow

BARBARA SCHLOCHOW, geboren 1966, ist Hebamme, dipl. Farbtherapeutin AZF und dipl. Biosynthese-Therapeutin in eigener Praxis. Sie ist in Schwerpunktthemen rund um Schwangerschaft und Geburt, pränataler Psychologie und in Seminaren, auch zum Verlorenen Zwilling, tätig. Durch die Aufarbeitung ihrer eigenen Zwillingsgeschichte und die Integraion in Alltag und Partnerschaft schreibt sie aus der Sicht einer Betroffenen, die aus dem Trauma heraus Heilung erfahren hat. Als Therapeutin widmet sie zehn Jahre zusammen mit einigen hundert Klienten der Erforschung dieses Themas. Ihr Anliegen ist es, den „Schatz unter dem Trauma“ zu bergen und dadurch die eigene Liebesfähigkeit zu erweitern.
www.Barbara Schlochow.ch

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.