Gore

Gore

Neu

der Desserteur

Alfred Bäurle

Paperback

128 Seiten

ISBN-13: 9783751951395

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 29.06.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Handlung ist eingebunden in die Zeit der geschichtlichen Ereignisse der spanischen und österreichischen Erbfolgekriege.

Das Schicksal der Hauptperson Gore und anderer Akteure ist frei erfunden. Namensgleichheiten mit lebenden Personen sind also rein zufällig.

Es ist zu Recht verboten, zu rauben, zu morden und Hab und Gut zu vernichten. Geschieht dies aber im großen Stil wird Gewalt zur Pflicht erhoben. Fremdes Verbrechen nennt man Tyrannei, eigene Schandtaten Verteidigung.

Dies aufzuzeigen ist das Anliegen der Novelle.

Die geschichtlichen Daten und Namen sind dem Internet und einschlägiger Literatur geschuldet.

Die Information über den Eulenhof bei Laub sind dem 35. Jahrbuch 2017 des historischen Vereins für Nördlingen und das Ries entnommen.

Es nicht die Absicht des Autors, bestimmte Institutionen oder Personen pauschal zu verurteilen.
Alfred Bäurle

Alfred Bäurle

Alfred Bäurle Jahrgang 1942 ist in einer kinderreichen Familie in Deiningen im Ries aufgewachsen. Volksschule, Lehre, Ausbildung zum Maschinenbau-Techniker und Detailkonstrukteur im LKW-Bereich sind Stationen seiner beruflichen Ausbildung. Er erlernte 1975 die Programmiersprache Cobol und war mehr als 30 Jahre EDV-Leiter bei einer namhaften Großhandelsfirma.
Mehrere Bücher sind von ihm erschienem.
Als ich noch der kleine Schmied-Alfred war (Kindheitserinnerungen)
Gedichte und Geschichte
Mundartgediche im Rieser Dialekt
Lauber Dorfgeschichten
Schöane Grüaß ausm Rieas (eine Liebeserklärung an seine Heimat)
Sein zweites Steckenpferd ist das Schreiben von Ikonen

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.