Häusermord

Häusermord

Ein Fall für Wolf Nowak

Anni Bürkl

Paperback

280 Seiten

ISBN-13: 978-3-7431-6515-1

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 10.03.2017

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,90 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Revierinspektor Nowak bekommt statt seines Frühstücks einen menschlichen Arm auf den Kaffeehaustisch. In der flirrenden Sommerhitze nimmt er die Ermittlungen in einem Mord ohne Leiche auf.

Die Spur führt in ein altes Miethaus, das kürzlich den Besitzer gewechselt hat. Waschmuth will vor allem eines: Viel Geld mit den Wohnungen machen. Er scheut vor nichts zurück, um die Altmieter los zu werden. Einen Teil des Hauses haben Punks besetzt, unter ihnen findet Nowak überraschend seine Jugendliebe Antonia wieder.

Noch ahnt Nowak nicht, dass er Antonia mit seinen Ermittlungen in tödliche Gefahr bringt. Kann er das Rätsel lösen, bevor ein weiterer Mord geschieht?

Ein authentischer Kriminalroman vor der Kulisse des sich verändernden Wiens im 21. Jahrhundert.

Von der Autorin der erfolgreichen Salzkammergut-Krimis rund um Teelady Berenike Roither (Gmeiner Verlag).

Anni Bürkl entführt uns mit HÄUSERMORD in ein modernes Wien Noir, in reich bebilderter Sprache und mit hintergründigem Humor, fesselnd bis zur letzten Seite. Nowak ist für mich der Ermittler des Jahres. (Nicole Neubauer, Autorin von "Kellerkind" und "Moorfeuer")
Anni Bürkl

Anni Bürkl

Anni Bürkl lebt mit ihrem Partner und einer eigenwilligen Mords-Katzendame in Wien. Sie ist als Autorin, Lektorin und Schreibtrainerin (www.einbuchschreiben.at) tätig.
2003 wurde sie mit dem Theodor-Körner-Förderungspreis ausgezeichnet. 2010 erhielt sie das Krimi-Stipendium Trio Mortale der Stadt Wiesbaden.
Anni Bürkl ist die Autorin der Salzkammergut-Krimi-Reihe rund um Teelady Berenike (Gmeiner Verlag), von zwei historischen Krimis sowie der Romankomödie CHILI CON AMORE.
Webseite + Newsletter: www.annibuerkl.at

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.