Handbuch Korrekturlesen

Handbuch Korrekturlesen

Erfolgreich Korrektur lesen. Korrekturwissen von A bis Z

Johannes Sailler

ePUB

5,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783744859035

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 22.05.2017

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
29,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Diese ausführliche und praxisnahe Darstellung aller wichtigen Aspekte des Korrekturlesens ist Lehrbuch und Nachschlagewerk in einem, nicht nur für das professionelle Korrektorat, sondern für alle, die für die Qualität veröffentlichter Text Verantwortung tragen, etwa in den Bereichen Assistenz, Sekretariat, Lektorat, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Vertrieb, Übersetzung. Für Lektorinnen und Lektoren bietet das Werk zudem Informationen zur Vergabe von Korrekturaufträgen. Der Visualisierung und Auflockerung dienen zahlreiche Beispiele.

Alles, was ein Handbuch braucht:
Teil 1 erklärt leicht verständlich, was zum Korrekturlesen dazugehört und wie man zu guten Ergebnissen kommt, gibt Tipps für die Lesepraxis und die Zusammenarbeit von Auftraggeber und Auftragnehmer.
Teil 2 bietet ein umfangreiches Glossar, das neben Fachbegriffen und orthotypografischem Know-how die ganz konkreten Korrekturerfordernisse zu den jeweiligen Stichwörtern vermittelt, erstmalig in dieser Ausführlichkeit und Übersichtlichkeit.
Johannes Sailler

Johannes Sailler

Der Autor war von 1991 bis 2013 Leiter des Korrektorats der Verlage Duden, Brockhaus und Meyers, das heißt der maßgeblichen Unternehmen in den Bereichen deutsche Sprache und lexikalisches Wissen. Zu seinen Aufgaben gehörten dabei auch die Definition der Korrekturerfordernisse je nach Produktart, Produktionsstadium und Produktionsprozess, die Steuerung komplexer Korrekturprojekte, die Zusammenarbeit mit Dienstleistern sowie die Einarbeitung, Schulung und Weiterbildung zahlreicher angehender Korrektoren und freier Mitarbeiter. Seit 2014 arbeitet er als freier Korrektor und bietet Firmen und auf Anfrage auch Einzelpersonen Schulungen für erfolgreiches Korrekturlesen an.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.