Haschwärts

Haschwärts

30.000 Km mit dem VW-Bus von Berlin bis Nepal und zurück

Hartmut Roderfeld

Paperback

120 Seiten

ISBN-13: 9783749433346

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 18.03.2019

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
5,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Vier junge Männer, zeitweise zu dritt, um die 23 Jahre alt, fahren mit einem alten VW-Bus von Berlin bis Katmandu und zurück. Es ist das Jahr 1972.
Sie verbrauchen auf der Fahrt vier Motoren und lernen ihre eigenen Grenzen und die der Technik kennen. Aber sie gaben nicht auf. Haschwärts war damals ein gängiger Spruch für Hippies und Kiffer für eine Reise nach Nepal. Für sie nicht, es ging um die Menschen und die Länder. Aber es beschreibt die Reiseroute. Auch die aktuelle Politik holte sie ein, Olympiade, die Geiselnahme - durch welche Länder kann man noch fahren? Es zeigt Kameradschaft und Improvisationstalent, Höhen und Tiefen. Auf wenige Monate komprimierte Welt, Politik, Menschen, Erfahrungen.
Hartmut Roderfeld

Hartmut Roderfeld

Hartmut Roderfeld wurde 1949 in Erfurt geboren und wuchs in Berlin auf, wo er Kameramann lernte und Werbung studierte.
Seit 1980 lebt er in Hamburg.
Er arbeitete u.a. für CBS-News und realisierte Kinder-Hörspiele, bei denen er auch Regier führte.
Für den Deutschen Entwicklungsdienst war er in Deutschland unterwegs, um auf Messen und Ausstellungen Entwicklungshelfer anzuwerben und er arbeitete als Pressereferent bei der Hamburg Messe und Congress GmnH.
Er war Geschäftsführer einer Werbeagentur, aber immer wieder machte er einen Schnitt und zog los.
Er durchquerte Afrika und mehrmals die Sahara, fuhr zwei Jahre durch Nord- und Mittelamerika, außerdem bereiste er Asien, Australien und Bolivien.
Zuletzt arbeitete er als Journalist.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.