Hedwigs Mann war kurz Maler

Hedwigs Mann war kurz Maler

30 komische Geschichten

Juckel Henke

ePUB

318,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844888454

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 19.07.2012

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Finanzkrisen, sinkende Wahlbeteiligung, Politikverdruss, Wutbürger, soziale Gerechtigkeit. Für all das und für noch viel mehr haben wir in Deutschland sogenannte Experten. Männer und Frauen, die uns mit ihrem Genöle und Generve auf den Geist gehen. Dummschwätzer und Allerweltsdilettanten.Werfen Sie Ihren Fernseher aus dem Fenster, verzichten Sie auf die Tageszeitung.
Es ist an der Zeit, sich mit den wahrlich unwichtigen Dingen des Lebens einmal ausführlicher zu befassen:
Was macht zum Beispiel ein Friseur mit 25 Kugelschreiberfedern? Warum sitzt ein einäugiger Beo im Papageienkäfig? Und was ist eigentlich mit dem Scott und dem Bass-Joe? Antworten auf diese und viele anderen Fragen erhalten Sie hier.

»Hedwigs Mann war kurz Maler - 30 komische Geschichten«

Ein Buch von Juckel Henke - dem Meister der schrägen Buchtitel.

https://www.juckel-henke.de
Juckel Henke

Juckel Henke

Website: http://www.juckel-henke.de

Lesebühne im Café

Vorort-Magazin Bochum-Linden

September 2012

(...) Unter dem Titel "Hedwigs Mann war kurz Maler" hat er 30 komische Geschichten niedergeschrieben. (...)
(...) So geht es Autor in seinem vierten Buch Fragen wie "Was macht ein Friseur mit 25 Kugelschreiberfedern? Warum Sitz ein einäugiger Boe im Papageienkäfig? nach - humorvoll recherchiert mit viel Witz und Ironie. (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.