>>Heiß im Einsatz

>>Heiß im Einsatz<< GLÜCKLICH

THARA Teil III – „Für immer treu“

Bianca Oesterle

ePUB

528,8 KB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783735783912

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 09.01.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
18,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
„Schade, dass du schon gehen musst, Lee. Kannst du für eine Minute länger bei mir bleiben?“, klagte Jennifer mir seufzend ins bettwarme Ohr.
„Warum?“, fragte ich meine Frau.
„So eben … einfach so …“
„Geht nicht, weißt du doch. Ich bin Feuerwehrmann.“
„Ach, dein verdammter Job!“

„ACHTUNG! ACHTUNG! FEUERALARM! Einsatz für THARA-Station achtundvierzig, Eugene-Ost, Harlow Road! Wohnungsbrand in der Guy-Lee-Elementary-School! Ich wiederhole!“, meldete über die Lautsprecher die Frauenstimme nach der zweiten Alarmsignalfolge Licht-Glocke. „Feuer und Rauch gesichtet in der Hausmeisterunterkunft der Grundschule! Einsatz in der Harlow Road Guy-Lee–Grundschule! Mehrfach in der Nachbarschaft gesichtet: Flammen im ersten Stock! Info-Fax folgt!“ Das so angekündigte Fax schlängelte sich prompt aus dem an der Wand, nahe den Rutschstangenschächten montierten FAX-Empfangsgerät in der Wagenhalle. Carl zupfte das mit Einsatzinformationen bedruckte Stück Endlospapier am Perforationsmesser fransig ab, las es schnell durch und drückte es mir in die Hand. Ich hasste solch einen Fresszettel und beherrschte mich mühsam, Carl dafür anzupfeifen. Nach dem Einsatz war ich verpflichtet, das Erstfax und darauf sämtliche folgenden Informationen in Papierform dem Bericht hinzuzufügen, den ich mir aus den wunden Fingerkuppen tippen durfte.
„Ist doch mal entgegenkommend; erster Stock“, freute sich Eddie vollkommen humorlos in seiner Stimmlage, mein feister erster Lieutenant, der sein Übergewicht nicht über ein Dutzend enger Etagen durch ein vollkommen verrauchtes Treppenhaus hinauf zu hieven brauchte.

Lieutenant-Colonel Gordon-Smith ist Kommandant bei der 48sten THARA-Einheit Feuerwehrsanitäter in Eugene/Oregon/USA.
Momentan gilt seine größte Sorge einem jungen, neuen Feuerwehrmann, der kürzlich von der Akademie zu den THARAs in den Atemschutztrupp gekommen ist und eine undurchsichtige Vergangenheit zu haben scheint.
Leroy erzählt aus seiner Sicht diese Einsatzgeschichte und befasst sich gedanklich mit der griechischen Mystik.
Als der junge Sandro Portambillas beim Einsatz verletzt wird, will der Einsatzleiter trotz eigener Verletzung und aufkommenden Suchtdruck unbedingt herausfinden, was und wer hinter dem Brand in der Grundschule steckt.

"Mein Name ist Lieutenant-Colonel Leroy Gordon-Smith. Ich bin Feuerwehrmann und Rettungssanitäter bei der THARA und erlebe jeden Tag Situationen zwischen Gut und Böse."
Bianca Oesterle

Bianca Oesterle

Bianca Oesterle, Jahrgang 1977, getrennt lebend. Studium zur Schriftstellerin 1997-2000. Seither freischaffende Autorin.

Website: www.die-thara-romanreihe.jimdo.com

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.