Herbstmesse

Herbstmesse

Clara Linharts 2. Fall

Claudia Ullrich

ePUB

416,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751945011

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 23.04.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
7,49 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein Toter auf der Grazer Herbstmesse. Und dann noch dazu der Direktor. Der stand doch erst gestern noch auf der Eröffnungsbühne und war so sympathisch und eloquent. Nur als Messechef dürfte er nicht gerade sehr kompetent gewesen sein. Das sagen alle. Die Clara sitzt ja als Kellnerin beim "Messegenuss"-Catering direkt an der Informationsquelle. Nur was sollte das überhaupt: Die haben den Buchinger extra aus Frankfurt hergeholt, damit er hier die Messe-Geschicke leitet, obwohl er mit der Materie überhaupt nichts zu tun hatte. Und dann wundern sich alle, dass er als Direktor versagt? Und irgendeiner bringt ihn um. Es war nämlich Mord, nicht Selbstmord wie der Tote im Jahr 1979, von dem ihr der Seniorchef vom "Messegenuss" erzählt. Der hat nämlich schon einmal eine Leiche auf der Messe gefunden. Während die Clara den Fall von 1979 für ihre Abschlussarbeit zur Privatdetektivin zerlegt, findet sie einen Zusammenhang. Oder auch nicht.
Claudia Ullrich

Claudia Ullrich

Claudia Ullrich ist eine Grazer Autorin und Werbetexterin. Nach ihrem Studium verschlug es sie mehrfach ins Ausland, bis sie 2008 wieder in ihre Heimatstadt zurückkehrte. Über ein Jahrzehnt war sie im Eventmarketing tätig. 2019 erschien ihr Debütroman "Die Hoffnung stirbt zuletzt". "Herbstmesse" ist der zweite Teil der Serie um Clara Linhart als intuitive Ermittlerin.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.