Heute ist ein ganz anderer Tag

Heute ist ein ganz anderer Tag

Tierschicksale

Daniela Böhm

ePUB

4,1 MB

DRM: hartes DRM

ISBN-13: 9783844824001

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 13.06.2014

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Um dieses DRM-geschützte E-Book lesen zu können, müssen Sie eine Adobe ID besitzen und eine Lesesoftware verwenden, die Adobe DRM verarbeitet. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Welche Bedeutung hat das Schicksal vieler Tiere für uns Menschen? Wie erleben sie die stark vom Menschen geprägte Realität dieser Welt? Welchen Einfluss haben sie auf unsere Umwelt? Und welcher Zusammenhang besteht zwischen ihrem Schicksal und dem unseres Planeten?
Diese Geschichten mit realem Hintergrund nehmen Anteil am Leben der Tiere. Saida, der spanischen Windhündin, droht das gleiche Schicksal wie ihrem Vorgänger Pedro, Sammy, der kleine Schimpanse wird seinem vertrauten Lebensraum entrissen, genauso wie der Jaguar im südamerikanischen Regenwald, der auf der Suche nach einer neuen Heimat ist. Raffi, der rumänische Straßenhund, kämpft um sein Überleben, ebenso wie der Stier, der eines Tages von seiner grünen Weide geholt wird und Emi, die Milchkuh, erzählt von ihrem tristen Dasein in einem Stall. Aus der Sicht der Tiere werden diese und andere Schicksale beschrieben, ihr Überlebenskampf in einer Welt, die allzu oft keine Rücksicht auf ihre Belange nimmt und ihre Rechte als Lebewesen nicht respektiert.
"Heute ist ein ganz anderer Tag" ist ein ganz anderes Buch über das Leben der Tiere.
Daniela Böhm

Daniela Böhm

Daniela Böhm wurde 1961 als drittes Kind von Karlheinz Böhm und Gudula Blau in der Schweiz geboren und lebt heute in Bayern. Das Werben um einen neuen und von Respekt getragenen Umgang der Menschen mit der Natur und ihren Bewohnern ist ihr ein Herzensanliegen.
Seit vielen Jahren bemüht sie sich aktiv um eine grundlegende Veränderung des Verhältnisses Mensch/Tier und bringt das auch in ihren Büchern auf verschiedene Weise zum Ausdruck. Als Tierrechtsautorin hat sie seit 2012 zahlreiche Artikel verfasst, sie war zwei Jahre im Veganmagazin mit einer Kolumne vertreten und spricht auf verschiedenen Veranstaltungen als Gastrednerin.
2018 gründete sie den Verein "Ein Licht der Hoffnung", der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Lebenshöfe zu unterstützen.
2010 erschien ihr erstes Buch "Zwei Marder im Himmel", eine Sammlung von heiteren Tiergeschichten und im März 2011 "Der träumende Planet", eine lyrische Erzählung über die Erde.
In ihrem dritten Buch "Heute ist ein ganz anderer Tag" beschreibt sie unterschiedliche Schicksale von Tieren vor einem realen Hintergrund. "Die sechs magischen Steine" ist ihr erster Roman gewesen und wurde 2014 veröffentlicht. Ihr fünftes Buch "Dort wo du bist, bin auch ich", handelt in Kurzgeschichten von Gegensätzen, die diese Welt bewegen.
"Auf der Suche nach dem verschwundenen Stern" ist eine fabelhafte Geschichte und im März 2017 erschienen. Im gleichen Jahr schrieb sie "Das Mädchen aus dem Niemandsland", eine gesellschaftskritische Erzählung.
"Das Licht der magischen Steine" ist die Fortsetzung der "sechs magischen Steine".

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.