Hippie-Härz
Bestseller

Hippie-Härz

e Trip dür d Seventies

Roland Zoss , R. Zoss (Hrsg.)

ePUB

466,0 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783752679724

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.03.2021

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
8,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Ein 25jähriger Musiker reist 1976 von San Francisco nach Rio. Er nimmt dich mit zu seinem Auftritt im legendären Troubadour in Hollywood, auf der Suche nach dem Spirit der Mayas in den Dschungel von Guatemala. Und weiter nach Brasilien auf der abenteuerlichen Flucht vor den Militärs.
Hippie-Härz ist eine Hymne ans Unterwegssein, ein aussergewöhnlich feinfühliges Porträt der Seventies. Gewürzt mit Sex, Drugs und Rock n Roll. 9 ½ Stunden in epischen Bildern erzählt von einem, der hautnah dabei war.

Der Roadmovie schlägt eine Brücke zwischen Poesie und Musik.
Im Hörbuch werden die 12 Kapitel Flower Power umrahmt von Gitarrensounds und Liedern von Roland Zoss. Es liest der Autor persönlich in Berndeutsch, einer der ausdrucksvollsten Mundarten im alemannischen Raum.
Im Buch führt ein QR-Code zur Musikplaylist auf Spotify.
Roland Zoss

Roland Zoss

Roland Zoss wurde 1951 in Bern geboren. Er bezeichnet sich als mehrsprachigen Weltbürger und stand auf den Bühnen der Welt als Liedermacher und Rockpoet. Studium von Ethnologie, Musik und Germanistik in Bern und Avignon.

20 Jahre tätig als Dozent für Literatur und Rockmusik. Seit 2004 freier Autor, Songwriter und Kinderliedermacher.
Er lebt auf den Liparischen Inseln und in Bern

www.rolandzoss.com | www.baumlieder.ch | www.haerzland.ch

Website: www.rolandzoss.com

R. Zoss

R. Zoss (Hrsg.)

Inhaber des Jimmy Flitz-Verlags in Mittelhäusern. Selbständiger Produzent seit 2000.

Roland Zoss – ein Mensch gewordenes
Gesamtkunstwerk

Jungfrau Zeitung

März 2021

(...)Das epische Zeitdokument aus der Feder von Roland Zoss lässt die 70er-Jahre
nochmals erblühen – für alle, die nicht dabei sein konnten. In berauschend poetischer
Mundart ist «Hippie-Härz» halb Roadmovie, halb Entwicklungsroman mit einer Prise
Humor und viel Flower Power.(...)

Nachgefragt bei Roland Zoss

Qultour

Mai 2021

(...)Ein Roadmovie der besonderen Art: poetisch, spannend, feinfühlig und mit viel Musik aus der damaligen Ära. Erzählt in feinster Bärner Mundart mit einer warmen Stimme, die einen in den Bann zieht, hinein in eine Zeit voller Sehnsucht nach Freiheit, Spiritualität und Rock’n’Roll.(...)

Roland Zoss: Hippie-Härz

SRF

April 2021

Der Berner Autor und Musiker Roland Zoss lässt in seinem Mundartroman auf einem grossen Trip durch die amerikanischen Kontinente die 70er und ihre Musik wieder aufleben.(...)

Unterwegs in den Seventies - ein Epos voll Flower Power

Art and books

Februar 2021

(...)Als 25-jähriger Musiker reiste Roland Zoss von San Francisco nach Rio – als nichtrauchender Hippie mit einer Prise Wind im Haar und der Gitarre am Rücken. In seinem Hörbuch «Hippie-Härz – e Reis dür d Seventies» nimmt er uns mit zu seinem Auftritt im legendären Troubadour in Hollywood, auf die Suche nach dem Spirit der Mayas im Dschungel von Guatemala, bis nach Brasilien auf der Flucht vor den Militärs. Ein Epos epischen Bildern erzählt von einem, der hautnah dabei war.(...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.