Hölle im Internet

Hölle im Internet

Dem Cybermobbing auf der Spur

Manuela Aberger

Paperback

52 Seiten

ISBN-13: 9783732246250

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.06.2013

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
5,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Schule und der Arbeitsplatz sind im Jahr 2013 längst nicht mehr die einzigen Orte, an denen Mobbing stattfindet – Nein! Mittlerweile geht der Horror in der Freizeit weiter. Opfer von Cybermobbing werden in Social- Network-Plattformen, in Chats und in Foren rund um die Uhr schikaniert, bloßgestellt und bedroht. Was die Täter mit ihren grausamen Einträgen anrichten, ist ihnen bei ihrer Tat meist nicht bewusst. Gleichzeitig unterschätzen Eltern das Risiko, weil ihnen eigene Erfahrungen in diesem Bereich fehlen – kein Wunder, wenn man bedenkt, welch rasante Entwicklung das Internet in den letzten Jahren vollzog.

Fakt ist: Cybermobbing ist eine bedrohliche Seuche, die immer mehr Menschenleben auf dem Gewissen hat – in vielen Fällen handelt es sich dabei sogar noch um 12- jährige Kinder. Was können Sie als Eltern zur Prävention von Cybermobbing beitragen und was sollten Sie tun, wenn sich Ihr Kind bereits inmitten des Teufelskreises befindet? Dieser Ratgeber liefert verständliche Antworten auf wichtige Fragen.
Manuela Aberger

Manuela Aberger

Manuela Aberger ist Inhaberin des Unternehmens Schreibbüro und Lektorat OG. Sie studierte Erziehungswissenschaften und ist Absolventin der Lehrgänge ″Journalismus″ und ″Schreiben für Sach- und Fachmedien″. In Ihrer Freizeit unternimmt sie gerne etwas mit Freunden und ihrer Familie. Zu ihren Hobbys zählen das Schwimmen, Skifahren und Kino gehen.

Website: http://www.ratgeber-und-sachbuecher.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.