Hollywood Avatar

Hollywood Avatar

Darius Quinn

Paperback

494 Seiten

ISBN-13: 9783750462229

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 27.01.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Bruce Willis war gestern – der nächste Filmstar kommt aus dem Computer! Ein Durchbruch in der Avatar-Technologie und der Künstlichen Intelligenz macht's möglich: CAL existiert in der realen Welt und ist dermaßen authentisch, dass er sich von einem echten Schauspieler nicht unterscheiden lässt. Selbst seine Persönlichkeit steht der eines realen Menschen in nichts nach.

Während die Studiobosse eine Chance wittern, künftig millionenschwere Gagen für Megastars einsparen zu können, fürchten Schauspieler um ihre Einnahmen. Hollywood bebt.

In dieser angespannten Situation wird der Präsident der Schauspielergewerkschaft tot aufgefunden. Detective Mike Harris vom LAPD übernimmt die Ermittlungen in dem Mordfall. Der eingefleischte Filmfan erhält dabei Einblicke hinter die Kulissen und merkt schnell, wie falsch sein Bild von der Traumfabrik war.

Seine Ermittlungen führen ihn zu Sandra Berry. Die begabte Programmiererin hat CAL mit entwickelt. Ihr Geschäftspartner wurde ebenfalls ermordet, kurz nachdem die beiden ihre Erfindung mehreren Filmstudios präsentiert haben. Für Harris liegt die Verbindung auf der Hand.

Bald darauf gerät Harris selbst ins Kreuzfeuer und muss um sein eigenes Leben fürchten. Ein Krieg um die neue Technologie ist entbrannt, und der einzige Mensch, der Harris helfen kann, ist ausgerechnet seine Hauptverdächtige: Sandra Berry ...
Darius Quinn

Darius Quinn

Darius Quinn studierte Rechtswissenschaften, entdeckte dann aber seine Liebe zum Schreiben. Daher begann er nach dem Examen eine Karriere als Journalist. Mehr als 20 Jahre lang schrieb er für zahlreiche namhafte Publikationen, als Redakteur und auch als Freiberufler.

Im Laufe der Zeit konnte er seine zweite Leidenschaft in seine Arbeit integrieren: Technologie. Computer, Internet, Video, Consumer Electronics, Mobilfunk – das komplette Programm. Das beinhaltet auch alle wissenschaftliche Disziplinen: Künstliche Intelligenz, Virtual Reality, Robotik, autonomes Fahren, Grundlagenphysik, Materialforschung, Genetik und vieles mehr. Natürlich gilt seine Aufmerksamkeit auch der Astronomie mit seinem weiten Feld von interplanetaren Reisen über Schwarze Löcher bis hin zu Dunkler Materie. Hier gibt es noch so vieles, das die Menschheit zu erforschen hat, über das wir Wissen gewinnen müssen und das und Fragen aufgibt.

2019 erfüllte Quinn sich schließlich den lang gehegten Herzenswunsch und schrieb seinen ersten Roman. Als Bewunderer der Werke unter anderem von Michael Crichton und Matthew Reilly ist er bestrebt, sich zwischen diesen beiden zu positionieren und reale Technologien mit rasanter Action zu kombinieren. Auf diese Weise möchte er seinen Lesern kurzweilige Unterhaltung mit einem Schuss Wissenschaft zu präsentieren – eben Spannung auf höchstem Niveau.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.