Hommage an die Fünfzigerjahre

Hommage an die Fünfzigerjahre

mit Modelleisenbahnen aus Frankreich, Italien und der Schweiz

Hans Schöb

Paperback

212 Seiten

ISBN-13: 9783842364240

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 11.08.2011

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
75,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Die Fünfzigerjahre waren geprägt durch Unsicherheit, der Zweite Weltkrieg lastete schwer auf Europa, der Wirtschaftsaufbau kam nur langsam voran. Aber es war ein Jahrzehnt des Aufbruchs, der Visionen, des Ideenreichtums und es war Platz da für Einzelkämpfer mit wenig Geld.

Modelleisenbahnen waren diesem Umfeld ausgesetzt, und ihre Hersteller brachten Produkte auf den Markt, welche wir heute bewundern. Das Augenmerk gilt einer Anzahl Kleinbetriebe, welche bald nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges entstanden sind und in kurzer Zeit Grossartiges geleistet haben. Die Modelle überzeugen durch ihre Nähe zum Vorbild, durch die Qualität ihrer Fertigung, durch die Auswahl und den Variantenreichtum. Einzelpersonen mit grossen Visionen, handwerklichem Geschick und Sinn für Improvisation fanden ihren Platz.

Die Kehrseite gab es allerdings auch: Langzeitstrategie, Planung, Organisation und Marketing waren kaum erkennbar. Die kleinen Auflagen führten fast zwangsläufig zu hohen Preisen der Modelle, was anfänglich noch akzeptiert wurde, doch später setzten sich die Grossserienhersteller immer stärker durch. Die Gründer traten ab, teilweise resigniert, teilweise in neuer Funktion bei anderen Betrieben. Das Ende einer grossen Epoche war eingeläutet.

Das Buch ist als Hommage an diese Unternehmer und ihre Modelle gedacht.
Hans Schöb

Hans Schöb

Hommage an die Fünfzigerjahre

Loki

Oktober 2011

(...) Bildmäßig himgegen ist das Werk eine echte Fundgrube. Die knapp 300 Bilder sind gekonnt aufgenommen und zeigen häufig zwei oder mehrere Fahrzeuge, sodass Unterschiede von Varianten oder zwischen Konkurrenzprodukten einfach und direkt wahrzunehmen sind. Für den Sammler solcher Fabrikate ein "Muss", und für den (historisch) interessierten Modellbahner ein Genuss!

Modellbau

Eisenbahn-Amateur

Oktober 2011

(...)Dass der Autor ein renommierter Kenner des Themas ist, zeigen die in akribischer Kleinarbeit zusammengestellten Daten und Bilder der einzelnen Produkte sowie in Tabellenform die Inhalte sozusagen sämtlicher Kataloge. Das Buch wird nicht nur bei älteren Leuten Erinnerungen an die 1950er Jahre wecken, sondern dürfte auch den späteren Generationen viel Interessantes aus einer für sie eher unbekannten Geschichte der Modelleisenbahn bieten.

Modellbau Hommage an die Fünfzigerjahre

Eisenbahn Amateur

Oktober 2011

(...) Dass der Autor ein renommierter Kenner des Themas ist, zeigen die in akribischer Kleinarbeit zusammengestellten Daten und Bilder der einzelnen Produkte sowie in Tabellenform die Inhalte sozusagen sämtlicher Kataloge. (...)

Das Buch zur Ausstellung

Eisenbahn Magazin

Januar 2012

(...) Man sürt die Kompetenz und die Begeisterung des leidenschaftlichen Sammlers und Autors Hans Schöb. In unendlicher Kleinarbeit hat er unzählige Fakten zu seinen Sammelobjekten zusammengetragen und seine Modelle gekonnt abgelichtet. Für den Freund alter Modellbahnen ist das gut stukturierte Buch eine Frundgrube. Die französichen und italienischen Modelle sind noch nie in dieser Ausführlichkeit in deutscher Sprache dokumentiert worden. Insofern schließt der Band in der Modellbahnliteratur eine bislang klaffende Lücke.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.