HOMO SUM

HOMO SUM

13 homoerotische Zeichnungen

. anonym , Hans-Jürgen Döpp (Hrsg.)

Paperback

32 Seiten

ISBN-13: 9783735739872

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.07.2014

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
10,00 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
HOMO SUM
13 homoerotische Zeichnungen,
anonym, um 1930.
Mit zwei Gedichten von Paul Verlaine und einem Stichwort von Volkmar Sigusch.
. anonym

. anonym

Der Künstler ist unbekannt. Die Zeichnunegn dürften Anfang der 30er-Jahre entstanden sein.

Hans-Jürgen Döpp

Hans-Jürgen Döpp (Hrsg.)

Herausgeber ist der bekannte Sammler Erotischer Kunst Hans-Jürgen Döpp. Die edition de l oeil basiert auf einer graphischen Sammlung erotischer Mappenwerke und Bilder des 17. bis 20. Jahrhunderts. Aus diesem Fundus werden ausgewählte, seltene und schöne Mappenwerke reproduziert. Diese Bildbändchen können dem aufgeschlossenen Kunstliebhaber einen Einblick in den verschwiegenen unter-irdischen Strom europäischer Kunst-geschichte gewähren. Viele der verschwiegenen Phantasien gelangten nur im Reservat der Kunst zum Ausdruck, sie bezeichnen auch die Geschichte eines Tabus, des Geheimen und des Verbotenen.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.