Humane Algorithmen

Humane Algorithmen

York Heinrich

Hardcover

108 Seiten

ISBN-13: 9783746045450

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 30.04.2018

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
15,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Jede gemeinsam bestandene Prüfung verband die beteiligten Menschen. Alle diese Fragen ließen sich in einem umweltbezogenen Leben beantworten.
Die Jüngeren würden ihre Lebenszeit für neue Aufgaben einsetzen, Aufgaben, die er nicht mehr erledigen wollte. Einige Menschen dachten nur an sich, an das, was sich in ihrer Lebenszeit verwirklichen ließ. Andere bauten etwas auf, versuchten etwas an die nächste Generation weiterzugeben. Ihm war es wichtig, humanen Algorithmen zu folgen und sie zu beschreiben. Aber was war der humane Faktor? Der Mensch war ein vermittelndes Element: Ausgleich zwischen Tag und Nacht, Mittler zwischen Streitenden, Informationsträger der Vergangenheit für die Zukunft, Medium der Natur in einer technisierten Welt. Für diese Vermittlung musste er Instrumente schaffen, die Zeugnis seiner Bemühungen waren und anwendbar blieben.
Aber er sah keine Chance für die Menschheit, wenn sie sich nicht den möglichen Positionen und erreichten Stufen jedes Einzelnen gegenüber offen zeigte, sondern alles unter einer Denkart betrachten wollte und so tat, als ob es nur eine Sorte Mensch gab.
York Heinrich

York Heinrich

"Der Wirklichkeit ausgesetzt" ist die fünfte Publikation des Autors York Heinrich. Von ihm erschienen bislang "Auf der Suche nach dem idealen Satz" (2014), "Sauermachers Übergang: Ein Buch für alle, die noch etwas zu geben haben" (2015), "Der große Moment" (2017)" sowie Humane Algorithmen" (2018).

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.