Hundeherzen machen glücklich

Hundeherzen machen glücklich

Ein neues Zuhause für Flocke

Wiebke Hilgers-Weber

ePUB

218,3 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783751905664

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.04.2020

Sprache: Deutsch

Bewertung::
0%
1,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Rund sechs Millionen Hunde gibt es in Deutschland, wovon die meisten in einer Familie leben. Denn Hunde und Menschen haben längst zusammengefunden und verstehen sich meist ohne Worte.

Hundegefühle sind immer echt und weder manipulierbar noch korrumpierbar. Wen der Hund liebt, dem zeigt er es. Wen er ablehnt, genauso. Und wenn Gefahr besteht, werden wir von unserem Liebling auf vier Pfoten gewarnt. Denn Hunde empfinden sich als Wächter ihrer Herrchen und Frauchen, die es zu beschützen gilt.

Unsere Kurzgeschichten in der Buchreihe «Hundeherzen machen glücklich» handeln deshalb von unseren geliebten Vierbeinern und ihren Erlebnissen, die mal fröhlich, lustig, manchmal aber auch traurig sind.

Die aber immer zeigen: Wir gehören zusammen.
Wiebke Hilgers-Weber

Wiebke Hilgers-Weber

Die Journalistin und Autorin Wiebke Hilgers-Weber ist mit Tieren aufgewachsen und kann sich ein Leben ohne Hunde gar nicht vorstellen: Menschen und Hunde gehören zusammen. Wir passen aufeinander auf, leben miteinander, nicht nebeneinander im gemeinsamen Haushalt, in der gleichen Familie wie unsere Kinder, Oma und Opa.

Unsere Kommunikation hat sich im Laufe der Evolution eingespielt: Wir verstehen uns ohne Worte, nur mit Gesten. Hunde lesen uns Menschen unsere Gefühle von den Gesichtern ab und wir interpretieren ihre Schwanzhaltung richtig.

Natürlich reden wir auch miteinander und unsere Vierbeiner können alleine auf Grund der Stimmlage erkennen, ob wir ihnen etwas Gutes oder Böses sagen.

Wenn wir weinen, spüren sie unser Traurigsein und wollen uns trösten. Sind wir glücklich, sind sie es auch und lassen uns ihre Freude an unserem Glück spüren.

Immer ist ihre Gefühlswelt ehrlich und direkt, niemals schleimig und verlogen. Sie fordern nichts, sind aber dankbar für jedes gute Wort, jedes Streicheln, überhaupt jede Form von Zuwendung.

Unsere Buchreihe mit Kurzgeschichten heißt deshalb:

«Hundeherzen machen glücklich»!

So ist es.

Wir Hundebesitzer wissen das.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.