Hundeschweiger Projekt Rudelführer
Bestseller

Hundeschweiger Projekt Rudelführer

Führen ohne Dominanz

Bernhard Kainz

Paperback

240 Seiten

ISBN-13: 9783741241574

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 07.07.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
34,50 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Österreichs bekanntester und einer der weltweit besten Hundetrainer, der „Hundeschweiger“ Bernhard Kainz, erarbeitete sich bei seiner jahrzehntelangen Tätigkeit mit Wölfen und verhaltensauffälligen Hunden ein fundiertes Wissen über Wölfe und Hunde und entwickelte daraus einen gewaltfreien, artgerechten Weg zur Hundeerziehung. Dieses Wissen gibt er an Interessierte auf verständliche Art und Weise im vorliegenden Buch weiter.
„Hilfe! Ich habe einen Problemhund!“ „Mein Hund folgt nicht, er zieht an der Leine, verbellt Leute oder Artgenossen, er kann nicht alleine bleiben.“ Da ist guter Rat wichtig. Auf erfrischende Art gibt der Hundeschweiger Antworten und Ratschläge aus der „Sicht des Hundes“. Bernhards neuestes Buch mit den Schwerpunkten auf Kommunikation, Körpersprache, Problembehandlung, Rudelposition und Trainingsmethoden ist ein Muss für jeden Hundeliebhaber und all jene, die es noch werden wollen.
Bernhard Kainz

Bernhard Kainz

Bernhard Kainz - Hundeschweiger wurde 1964 in Niederösterreich geboren, wo er bis heute mit seiner Frau, drei Kindern und drei Hunden lebt.
Er ist als Krone-Hundecoach und Betreuer der Krone-Tierecke-Hunde, beratender Experte der Diensthundeabteilung der Stadtpolizei Bratislava und der Slowakischen Staatspolizeilichen Kynologie, zertifizierter Hundepsychologe und Verhaltensberater für Hunde sowie als Diensthunde- und Wolfsausbilder im In- und Ausland tätig. Besonders am Herzen liegt ihm die Arbeit mit verhaltensauffälligen und verstoßenen Hunden, bei denen oft schon jede Hoffnung auf Besserung aufgegeben wurde.

"Hundeschweiger" aus NÖ verrät jetzt alle Tricks

heute

August 2016

Egal ob gequälte Hunde wie der arme "Paco", der fast in der March ertränkt worden wäre(...), schlimme oder aggressive Wauzis - Bernhard Kainz zähmt sie alle. Wie? Das verrät er in seinem neuen Buch.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.