Il vestitino di Angelica

Il vestitino di Angelica

Romanzo

Ada Zapperi Zucker

ePUB

435,8 KB

DRM: Wasserzeichen

ISBN-13: 9783943810820

Verlag: Verlag ohne Geld

Erscheinungsdatum: 25.05.2021

Sprache: Italienisch

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt.

sofort lieferbar als Download

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses E-Book nicht auf einem Amazon Kindle lesen können, sondern ausschließlich auf Geräten mit einer Software, die epub-Dateien anzeigen kann. Mehr Informationen

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Angelica soll von ihrer Psychose durch Einsamkeit geheilt werden und wird von ihrer Familie in die Berge Südtirols verbannt. Langsam bessert sich ihr Zustand und sie kehrt unangemeldet in ihr Elternhaus nach Suzzara zurück. Dort hat sich viel verändert und sie wird nicht gerade freundlich empfangen. Ihr Bemühen, hinter das Geheimnis ihrer Verbannung zu kommen stößt überall nur auf Ablehnung und eine Mauer des Schweigens. Schließlich gelingt es ihr aber doch, diese Mauer zu durchbrechen und sie erfährt, warum sie ausgestoßen wurde. Obwohl sie inzwischen eine reiche Erbin geworden ist, will sie mit der vorgefundenen Welt der Scheinheiligkeit nichts zu tun haben und kehrt in ihre einsame Hütte in den Dolomiten zurück.

La solitudine e il silenzio delle Dolomiti restituiscono alla realtà Angelica, esiliata, forse a fin di bene, dalla nonna onnipotente, che in tal modo ha voluto risparmiare a sé e alla famiglia una resa dei conti altrimenti inaccettabile.
L'origine della follia intesa come una temporanea fuga dalla realtà, quando, in seguito a un trauma, il vestitino diventa troppo stretto? E di quale vestitino si tratta? È quello che ognuno di noi indossa al momento della nascita del quale man mano cerchiamo di liberarci per entrare nella cosiddetta maturità.
Il ritorno, tanto più chiaro e illuminante, significa anche un riappacificarsi non soltanto con la realtà ma soprattutto con sé stessi. Questo il senso di una pausa forse forzata ma necessaria per riaccostarsi alla vita, a quella vera, sempre presente anche se non sa rispondere alle tante domande, che restano, nonostante tutto, a riempire il vuoto dell'esistenza.
Il romanzo di un risveglio ma anche dell'aprirsi a nuovi orizzonti.
Ada Zapperi Zucker

Ada Zapperi Zucker

Ada Zapperi Zucker ist in Catania geboren und hat in Rom Klavier und Gesang studiert und dieses Studium an der Musikhochschule Wien beendet. Gleichzeitig hat sie für Dizionario Biografico degli italiani dell'Istituto Treccani, Enciclopedia dello Spettacolo und Enciclopedia Universo De Agostini
gearbeitet. Als Opernsängerin war sie hauptsächlich außerhalb Italiens tätig, derzeit unterrichtet sie Gesang in Deutschland und in Südtirol.
Von dem südtiroler Maler Gotthard Bonell wurde sie in Malerei unterrichtet.
Sie lebt seit vielen Jahren in München, ist mit einem Österreicher verheiratet und hat zwei Kinder.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.