Im Anflug auf die Planquadrate Kaufmann - Anton/Berta/Caesar

Im Anflug auf die Planquadrate Kaufmann - Anton/Berta/Caesar

Flugzeugabstürze des 2. Weltkrieges in der Harzregion

Bernd Sternal, Werner Hartmann

Paperback

108 Seiten

ISBN-13: 978-3-7412-6650-8

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 05.08.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Zeitraum der alliierten Bombenangriffe von 1941-1945 war das Harzgebiet nur selten Angriffsziel. Jedoch lag dieses Gebiet häufig auf der Anflugstrecke der Bombergeschwader in das mitteldeutsche Industriegebiet. Dennoch blieben Wernigerode, Halberstadt, Oschersleben und insbesondere Nordhausen nicht verschont. Oftmals war die Harzregion zudem für die deutsche Luftwaffe Abfanggebiet für die alliierten Bomberverbände, was zu unzähligen Luftkämpfen führte. Wie viele Flugzeuge im Harzgebiet angestürzt sind, darüber lässt sich nur spekulieren – von 244 Abstürzen wird in diesem Buch berichtet. Doch es waren mit Sicherheit einige Flugzeuge mehr, wovon die meisten bis heute als verschollen gelten.

Das Buch ist illustriert mit einer farbigen Übersichtskarte der Flugzeugabstürze, drei weiteren Karten sowie mit 36 zeitgenössischen Abbildungen.
Bernd Sternal

Bernd Sternal

Bernd Sternal, geboren 1956 in Gernrode/Harz.
Bernd Sternal hat schon einiges in seinem Leben gemacht: Er ist Dipl.-Ingenieur, war als Manager, Geschäftsführer, Unternehmer, Unternehmensberater tätig, ist im Besitz zahlreicher Patente und anderer gewerblicher Schutzrechte. Mit dem Schreiben begann er im Jahr 2005, indem er für das von ihm betriebene Harzer Tourismusportal http://www.harz-urlaub.de redaktionelle Beiträge verfasste. Das Schreiben hatte ihn schnell infiziert. Im Jahr 2010 gründete er den Verlag Sternal Media, in dem er auch seine eigenen Publikationen herausgibt. Schwerpunkt-Themen von Bernd Sternal sind geschichtlicher, technischer, naturwissenschaftlicher, touristischer sowie gesellschaftskritischer Art.

Werner Hartmann

Werner Hartmann

Der Autor Werner Hartmann, ist ein profunder Kenner der Halberstädter Geschichte. Der Berufsschullehrer im Ruhestand und langjährige Referent von Kulturbund und Urania ist in der Vergangenheit durch zahlreiche Vortragsreihen über Halberstadt und seine Region hervorgetreten. Er hat mehr als 10 Bücher und über 30 Broschüren zu speziellen Aspekten der Geschichte seiner Stadt, wie dem Theater und dem jüdischen Leben, veröffentlicht. Auch als Zeitungsautor ist Hartmann allen Halberstädtern bekannt.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.