Im Dunkeln tippen

Im Dunkeln tippen

Texte aus dem blinden Fleck

Gabriela Sieber-Trüeb

Paperback

136 Seiten

ISBN-13: 9783734755064

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 21.01.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
10,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Im Dunkeln tippen, Texte aus dem blinden Fleck

Das Klischee der blinden Passantin, die in einem Krimi dank ihrer wachen Sinne den Täter identifiziert und somit die Gesellschaft vor weiteren Verbrechen heldenhaft schützt, lässt manch einen an übersinnliche Fähigkeiten von Blinden glauben. Dieser Nimbus haftet uns blinden Menschen an, ob wir wollen oder nicht. Manchmal bringt er uns Vorteile, sehr oft aber verfälscht er den Blick auf die harte Realität, ja blendet diese sogar aus.

«Im Dunkeln tippen» könnte stellenweise ein solcher Krimi sein, gäben die Texte nicht gleichzeitig einen kompromisslosen Einblick in die Schutzlosigkeit von sinnesbehinderten Menschen, in der die Realität die Fiktion bei weitem übertrifft.

In den ersten zwei Jahren nach ihrer Späterblindung im 47. Altersjahr wird das Leben der Autorin durch eine Serie von Schicksalsschlägen erschüttert: Auf die Erblindung folgen Schlag auf Schlag der dramatische Gedächtnisverlust ihres Lebenspartners und eine lebensbedrohliche Blut- und Medikamentenvergiftung. Die Verfasserin wählt unterschiedliche Erzählformen und legt dabei jene grosse Wachheit an den Tag, die sie bei Sehenden oft vermisst.



Gabriela Sieber-Trüeb

Gabriela Sieber-Trüeb

Gabriela Sieber wurde 1963 geboren. Sie studierte Germanistik und Romanistik, war als Gymnasiallehrerin tätig und arbeitete für diverse NGO’s. Als freischaffende Künstlerin liess sie sich bis ins Jahr 2013 von den Farben und der Musik Afrikas inspirieren.

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.