Im ICE zu Gott

Im ICE zu Gott

Eine Reise zu neuen Horizonten

Jürgen Kramke

Paperback

132 Seiten

ISBN-13: 9783741282478

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 06.10.2016

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
6,99 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Normalerweise ist Bahnfahren für Daniel eine ziemlich langweilige Sache. Doch diese Fahrt nach München ist wohl die spannendste Bahnfahrt, die er je gemacht hat. Nichts ahnend setzt er sich in ein Abteil und befindet sich nach kurzer Zeit in Gespräche verwickelt, die sein ganzes Weltbild in Frage stellen.
Sicherlich, Daniel hat sich schon den einen oder anderen Gedanken über sich und die Welt gemacht, aber in diesen Gesprächen sieht er sich ziemlich unvermittelt mit den elementaren Sinnfragen des Lebens konfrontiert.
In der Unterhaltung mit seinen Mitreisenden muss sich Daniel mit Themen auseinandersetzen, die für ihn völlig ungewohnt sind. Themen wie: Gibt es ein Leben nach dem Tod? Stammt der Mensch vom Affen ab? Wie war das mit dem Urknall? Was ist eigentlich Materie? Ist der Mensch ein Geschöpf Gottes? Und wenn ja, wer oder was ist Gott? Wenn es einen Gott gibt, warum lässt er so viel Not und Leid zu? Welcher Gott ist der Richtige?
Die Antworten, die Daniel durch seine Mitreisenden erfährt, sind für ihn so beeindruckend, dass er alles, was er bisher über Gott und die Welt gedacht hat, neu überdenken muss.
Ein Buch für alle, die Antworten auf die existenziellen Fragen des Lebens suchen. Unterhaltsam, verständlich und befruchtend trifft Wissenschaft auf Religion.
Jürgen Kramke

Jürgen Kramke

Jürgen Kramke, Autor mehrerer Bücher, setzt sich seit mehr als 40 Jahren mit den Grundfragen des Lebens auseinander.
Das Studium der verschiedensten naturwissenschaftlichen, psychologischen und religiösen Strömungen sowie die Veröffentlichungen des schwedischen Naturforschers und Visionär Emanuel Swedenborg, dessen Werke im Weltdokumentenerbe der UNESCO verzeichnet sind, bilden die Hauptfundamente dieses Buches.

Website: www.harmonie.de.tp

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.