Im Supermarkt der geheimsten Gefühle

Im Supermarkt der geheimsten Gefühle

Gedichte und andere Ungereimtheiten

Siegfried Schüller

Paperback

204 Seiten

ISBN-13: 9783750460201

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 26.02.2020

Sprache: Deutsch

Farbe: Ja

Bewertung::
0%
9,90 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
Warum schreibst du, wo es scheinbar doch zu gar nichts nützt? - Nun, warum zwitschern die Vögel?

Die besten seiner scherzhaften, selbstironischen und satirischen Gedichte hat der aus Nürnberg stammende Siegfried Schüller am Rand der Verzweiflung geschrieben. (...) Nürnberger Nachrichten

Aus der Supermarkt-Abteilung "Frühlingsgefühle":

Die Zweige knospen
und ihrem Namen Ehre
machen die Vögel.

Aus dem Kapitel "Worthülsen in Paragrafenbrühe":

Das Wort zum Rosenmontag

Weil wir Deutschen
nicht ungezwungen sein können
gibt es den Fasching.

Da müssen wir es sein.

Warum sollte man Gedichte lesen und "Im Supermarkt der geheimsten Gefühle seine Zeit verbringen? - Schüllers Gedichte sind reich an Vitaminen und Ballaststoffen und frei von schädlichen Poetisierungsmitteln. Ideal für den kleinen Lesehunger zwischendurch und für Leute, in deren Alltag kein Platz ist für zeitraubende Gefühlsdu-seleien."Im Supermarkt der geheimsten Gefühle" ist ein Schnäppchenmarkt für Sprachliebhaber. Was Sie anderswo gar nicht gesucht haben: Im Supermarkt der geheimsten Gefühle werden Sie es finden.
Siegfried Schüller

Siegfried Schüller

Siegfried Schüller ist 1957 in Nürnberg geboren und lebt seit mehr als 30 Jahren in der Oberpfalz. Vom Lageristen bis zum Lehrer war er in mehr Berufen tätig, als andere im Leben Frauen, Kinder und Fernseher haben. Seine Erfahrungen sind jedenfalls nicht an den Haaren herbeigezogen, zumindest nicht an fremden.

Bereits als Schüler hat Siegfried Schüller mit seinen Aufsätzen und gelegentlich mit Spottversen für Abwechslung im Unterricht gesorgt. Seit seiner Jugend schreibt er Kurzgeschichten, Erzählungen und Gedichte und hat sich früh für das prekäre Dasein eines Dichters entschieden. Nachdem er lange Jahre vor allem in Sammelbänden und Literaturzeitschriften veröffentlicht hat, erschienen in letzter Zeit gleich drei Bücher von ihm: Nach einem Sachbuch über Lichtwerbung und dem Kurzgeschichten- und Satireband "Von Maulwürfen, Männern und anderen Tieren" liegt nun mit "Im Supermarkt der geheimsten Gefühle" sein erster Gedichtband vor.

Mit Sprachkunst und Humor ermuntert Schüller seine Leser zum Nachdenken, Träumen, Lachen und Aufwachen. Er scheut sich nicht, unbequeme Ansichten auszusprechen und Widerspruch zu provozieren, vor allem aber versteht er es, seine Lyrik ebenso wie seine Prosa spannend und unterhaltsam darzubieten.
Wie der Autor selbst sagt: "Ich schreibe für denkende Menschen. Auch für solche, die denken, dass ihnen Gedichte nichts sagen."

worte-gegen-den-wind.de

Reimen gegen den Weltschmerz

Nürnberger Nachrichten

November 2019

Die besten seiner scherzhaften, selbstironischen und satirischen Gedichte hat der aus Nürnberg stammende Siegfried Schüller am Rand der Verzweiflung geschrieben. Das freie Reimen ist für den 1957 geborenen Autor offenbar seit jeher die wirksamste Waffe gegen das Überhandnehmen von Weltschmerz. Das belegt sehr unterhaltsam eine jetzt erschiene Sammlung seiner lyrischen Produktion aus drei Jahrzehnten. (...)

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.