Im Zeitwirbel

Im Zeitwirbel

Gedichte

Farhad Ahmadkhan , Klaus Servene (Hrsg.)

Paperback

140 Seiten

ISBN-13: 978-3-9366-2566-0

Verlag: Andiamo Verlag

Erscheinungsdatum: 01.04.2015

Sprache: Deutsch

Farbe: Nein

Bewertung::
0%
9,80 €

inkl. MwSt. / portofrei

sofort verfügbar

Ihr eigenes Buch!

Werden Sie Autor mit BoD und bringen Sie Ihr Buch und E-Book in den Buchhandel.

Mehr erfahren
"Die Meisterschaft, mit Sprache und Rhythmus zu
spielen, hintergründige Bilder, Metaphern und
Gleichnisse zu verwenden, verdankt der 1968 in
Teheran geborene Germanist und Lyriker Farhad
Ahmadkhan unter anderem seinem Leben zwischen
zwei Kulturen: der persischen und der deutschen
(...) Als passionierter Sprachspieler arbeitet er mit
Klängen und stellt Doppelbödigkeiten her, die trotz
ihrer Komplexität von einem rhythmischen Fließen
getragen werden. (…) Und wenn er bisweilen
reimt, dann geht das Klangliche gleichsam als
Überschuss daraus hervor." (Mannheimer Morgen)

Die Herausgabe des Buches wurde gefördert von: KulturQuer-QuerKultur Rhein-Neckar e.V.

Nähere Informationen: www.andiamoverlag.de
Farhad Ahmadkhan

Farhad Ahmadkhan

wurde 1968 in Teheran geboren. Lyriker, Germanist,
literarischer Übersetzer, ehemaliger DAADPromotionsstipendiat,
Studium der Germanistik im
Iran sowie Weiterstudium in den Fächern „Sprachlehrforschung/
DaF“, „Germanistische Linguistik“
und „Neuere Deutsche Literaturwissenschaft“ in
Deutschland.

In den 90er Jahren unabhängiger Privatdozent
für Deutsch als Fremdsprache und
Deutsche Literatur an der Universität Teheran u.
langjähriger Dozent für Deutsch als Zweitsprache in
den Integrationskursen der diversen deutschen Bildungseinrichtungen.

Bisher erschienen von Farhad Ahmadkhan:
Atemtanz (Gedichtband, Vinscript Verlag, Bad
Bergzabern 2012),
Gläserne Nacht (Aus dem Persischen übertragene
Lieder, Engelsdorfer Verlag Leipzig, 2012),
Poesie im Quadrat (Gedichtband mit Förderung
des Kulturamts der Stadt Mannheim, Wellhöfer
Verlag Mannheim, 2013),
Geheimgesellschaft deiner Seele (Gedichtband mit
Förderung von KulturQuer-QuerKultur e.V., Andiamo
Verlag Mannheim, 2014).

Klaus Servene

Klaus Servene (Hrsg.)

Germanistikstudium in Mainz und Marburg; seit 1995 literarischer Autor; Lyrik, Kurztexte, Stücke, Erzählungen, Romane; ab 2001 auch Herausgeber. Verschiedene Literaturpreise und Förderungen für seine Lyrik und Prosa.
Weitere Informationen: www.andiamoverlag.de

Es sind momentan noch keine Pressestimmen vorhanden.

Eigene Bewertung schreiben
Bitte melden Sie sich hier an, um eine Bewertung abzugeben.